+

Autofahrer stellt Jugendliche zur Rede

Schlägerei nach Böller-Würfen

  • schließen

Holzkirchen - Silvester-Knaller warfen Jugendliche in der Nacht auf Mittwoch (30. Dezember) in der Münchner Straße vor vorbeifahrende Autos. Als ein Fahrer ausstieg und die Werfer zur Rede stellte, entzündete sich prompt eine Schlägerei.

Die Holzkirchner Polizei ermittelt jetzt wegen wechselseitiger Körperverletzung gegen einen 17-jährigen Holzkirchner und einen 25-jährigen Otterfinger.

Kurz vor 2 Uhr nachts kam eine Gruppe Jugendlicher auf die schräge Idee, in der Holzkirchner Ortsdurchfahrt (B 13) Feuerwerkskörper vor Autos zu werfen und zu zünden. Eines des Autos hielt an; laut Polizei stiegen zwei Männer aus, um sich die Jugendlichen zur Brust zu nehmen.

Es kam zu einem Streit, der in Handgreiflichkeiten zwischen einem der Jugendlichen und dem Mitfahrer des Autos ausartete. Erst der herbeigerufenen Polizeistreife gelang es schließlich, die beiden Kontrahenten zu trennen und die aufgebrachten Beteiligten zu beruhigen.

Die Beamten stellten vor Ort mehrere Packungen Böller sicher. Die Jugendlichen erwartet nach Angaben der Polizei eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Von Andreas Höger

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Meistgelesene Artikel

Skifahrer pöbelt im Reisebus - und muss aussteigen
Holzkirchen - Einen Skiausflug in den Bergen nutzte ein 28-jähriger Franke, um kräftig dem Alkohol zuzusprechen. Weil er bei der Rückfahrt im Reisebus pöbelte, setzte …
Skifahrer pöbelt im Reisebus - und muss aussteigen
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
München - Ein kurioser Unfall, bei dem zum Glück niemand verletzt wurde, ereignete sich auf der A8: Ein Auto hat fliegend ein anderes „überholt“.
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Frau wirft Brotmesser auf Lebensgefährten
Holzkirchen - Sie stritten ums Geld - und sie geriet dabei derart in Rage, dass sie ein Messer auf ihren Lebenspartner warf. Prompt fand das Messer sein Ziel. Ein …
Frau wirft Brotmesser auf Lebensgefährten
Hier braucht man einen dicken Geldbeutel
Holzkirchen – Die Lage ist gut, die Ausstattung gehoben: In Holzkirchen auf dem Gelände der ehemaligen Schreinerei Vogl, entstehen derzeit drei große Häuser mit …
Hier braucht man einen dicken Geldbeutel

Kommentare