+

Sanierung geht weiter

Autobahn: Sperrung am Münchner Südkreuz

  • schließen

Holzkirchen - Die Fahrbahnsanierung am Autobahnkreuz München-Süd geht weiter. Autofahrer in Richtung München müssen bis Mittwoch (9. Dezember) Umwege in Kauf nehmen.  

Wie die Autobahndirektion Südbayern mitteilt, nehmen sich die Arbeiter in dieser Woche die Fahrbahn in Richtung München vor. Seit dem Montag (7. Dezember) wird die A 8 im Bereich des Autobahnkreuzes München-Süd in Fahrtrichtung München auf einer Länge von rund einem Kilometer saniert. Die damit verbundenen Sperren bleiben voraussichtlich bis in die frühen Morgenstunden (5 Uhr) des Mittwochs (9. Dezember) bestehen.

Die Arbeiten sind laut Pressemitteilung so organisiert, dass jeweils in der Zeit des morgendlichen Berufsverkehrs (5 Uhr bis 9.30 Uhr) keine größeren Beeinträchtigungen und Sperrungen stattfinden. Ab 9.30 Uhr jedoch sind die Fahrbeziehungen von Holzkirchen kommend in Fahrtrichtung München gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über die parallel verlaufende A 995 nach München. Als Alternative besteht auch die Möglichkeit, über die A 99 zur Anschlussstelle Ottobrunn weiter zu fahren, dort zu wenden, um auf der Gegenfahrbahn wieder zur A 8 in Fahrtrichtung München zu gelangen.

Die Beeinträchtigungen finden nur in Fahrtrichtung München und außerhalb des morgendlichen Berufsverkehrs statt. Die Autobahndirektion bittet um Beachtung der Beschilderung und warnt davor, sich auf Navis zu verlassen. "Navigationssysteme können auf kürzere Baustellen mit Umleitungen nicht reagieren", heißt es in der Mitteilung. (avh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endlich geht’s in die Verlängerung
Das Eisstadion geht in die Verlängerung. Weil die ESC-Eishackler um den Aufstieg kämpfen, sperren die Gemeindewerke nicht wie üblich Ende Februar zu, sondern machen Eis …
Endlich geht’s in die Verlängerung
Gemeinde Warngau arbeitet mit Netz und doppeltem Boden
Die Bike Ranch darf wachsen: Der Warngauer Gemeinderat leitet das Verfahren ein, um Baurecht für die geplante Erweiterung des boomenden Radlgeschäfts in Reitham zu …
Gemeinde Warngau arbeitet mit Netz und doppeltem Boden
Baumfällungen behindern Verkehr 
Weil Bäume gefällt werden, kommt es in Mühlthal auf der Staatsstraße 2073 am Mittwoch und Donnerstag zu Verkehrsbehinderungen. Es sind Vorbereitungen für …
Baumfällungen behindern Verkehr 
Auch der Kardinal wird staunen
Der große Moment naht: In 25 Tagen wird St. Josef geweiht. Auch Kardinal Reinhard Marx wird am 18. März über einen Raum staunen, der in einzigartigen Ringen in die Höhe …
Auch der Kardinal wird staunen

Kommentare