1 von 1
Die A 8 war während der Bergung gut 20 Minuten komplett gesperrt. Ein Hubschrauber brachte den Verletzten (31) ins Krankenhaus. 

Hubschauberlandung: Autobahn gesperrt

Motorradfahrer (31) schwer verletzt

Holzkirchen - Schwer verletzt worden ist ein 31-jähriger Motorradfahrer aus Ungarn am Sonntag bei einem Unfall auf der A 8 bei Holzkirchen. Der Sachschaden beträgt circa 4000 Euro. Zur Hubschrauberlandung musste die Autobahn in Fahrtrichtung München für circa 20 Minuten komplett gesperrt werden.

Wie die Autobahnpolizei Holzkirchen berichtet, fuhr der 31-Jährige gegen 14.50 Uhr mit seinem Motorrad, einer Kawasaki, die A 8 in Fahrtrichtung München entlang  – im dichten Verkehr auf dem linken Fahrstreifen. Auf Höhe Holzkirchen staute sich der Verkehr etwas, weshalb der vorausfahrende Audi abbremste. Dies bemerkte der Ungar allerdings zu spät.

Um ein Auffahren mit seinem Motorrad auf den Vordermann zu vermeiden, lenkte der 31- Jährige seine Maschine nach links. Im Bankett rutschte ihm dann aber das Vorderrad weg und der Motorradfahrer stürzte. Der 31-jährige erlitt dabei ein Schädel-Hirn-Trauma. Ein Rettungshubschrauber landete auf der Autobahn und brachte ihn ins Krankenhaus.

Diese Kawasaki musste abgeschleppt werden. Während der Bergungsarbeiten entstand ein Rückstau von circa zehn Kilometern Länge.

Von Marlene Kadach

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bombenbauer vor Gericht: Sie jagten einen Hochsitz in die Luft
Holzkirchen - Zwei Holzkirchner haben per Rohrbombe einen Hochsitz in die Luft gejagt. Allerdings machten sie dabei einen dummen Fehler - und wurden erwischt. Jetzt war …
Bombenbauer vor Gericht: Sie jagten einen Hochsitz in die Luft
Langlaufen gefällig? Das geht direkt vor Ihrer Haustür
Holzkirchen - Lange Autofahrten bis Kreuth oder Spitzingsee? Das muss nicht mehr sein. Bis in den hohen Norden des Landkreises lässt es sich bereits wunderbar …
Langlaufen gefällig? Das geht direkt vor Ihrer Haustür
Heizung streikt: Noteinsatz in Halle für Asylbewerber
Holzkirchen - Während in der Nacht zu Samstag in Bayern Rekord-Kälte herrschte, mussten in der Traglufthalle, die bei Holzkirchen als Unterkunft für Asylbewerber dient, …
Heizung streikt: Noteinsatz in Halle für Asylbewerber
Windböe überrascht Lieferwagen-Fahrerin (56): Frontalzusammenstoß mit PKW
Holzkirchen - Eine 56-Jährige kam mit ihrem Lastwagen auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in den PKW eines 24-Jährigen aus Warngau. Der kam leicht verletzt ins …
Windböe überrascht Lieferwagen-Fahrerin (56): Frontalzusammenstoß mit PKW

Kommentare