Gut 7000 Euro Schaden

Vorfahrt genommen - Holzkirchner und Lenggrieser prallen zusammen

Holzkirchen - Ein Holzkirchner querte die Tölzer Straße - ohne aber Vorfahrt zu haben - und krachte just in den VW eines Lenggriesers. Die Folge: ein ziemlich hoher Blechschaden.

Die Polizei Holzkirchen berichtet: 

Am 18.10.16, gegen 19.00 Uhr, ereignete sich in Holzkirchen, Tölzer Straße / Thanner Straße ein Verkehrsunfall ohne Personenschaden. Ein 26-jähriger Holzkirchner fuhr mit seinem Pkw, BMW, die Thanner Straße einwärts. An der Tölzer Straße ist die Thanner Straße durch ein Vorfahrt-gewähren-Schild untergeordnet. Hier wollte der Holzkirchner über die Tölzer Straße und in die Hafnerstraße fahren. Als er in die Tölzer Straße fuhr, kam von rechts auf der Vorfahrtsstraße ein 24-jähriger Lenggrieser mit seinem VW. 

Der Holzkirchner fuhr in die Fahrerseite des Lenggriesers. Beide Pkw wurden so beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Beim BMW entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 1200,-- € und beim VW ein Schaden von ca. 6000,-- €. Kurzzeitig kam es deswegen zu einer Verkehrsbehinderung in diesem Bereich. Auf den Holzkirchner kommt nun ein Bußgeld von ca. 120,-- € und ein Punkt in Flensburg zu.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geothermie: Zweite Bohrung fast auf der Zielgeraden
Holzkirchen – Die schwierige dritte Sektion der zweiten Bohrung beim Geothermieprojekt, die in zwei vorhergehenden Anläufen zu technischen Problemen geführt hatte, ist …
Geothermie: Zweite Bohrung fast auf der Zielgeraden
Die große Aufgabe Klimawandel
Holzkirchen – Der Wald ist seine Domäne: Elfeinhalb Jahr war Wolfgang Neuerburg (65) Forstdirektor am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Jetzt wird er …
Die große Aufgabe Klimawandel
Kommentar: Wie wär‘s mit erst reden und dann Schuld zuweisen?
Holzkirchen - Die Heizung in der Holzkirchner fällt aus. Ein Noteinsatz ist die Folge - und gegenseitige Schuldzuweisungen. Die hätte man sich nun wirklich sparen können.
Kommentar: Wie wär‘s mit erst reden und dann Schuld zuweisen?
Kaputte Heizung: Jetzt will man gemeinsam Fehler finden
Holzkirchen – Dieser Vorfall hat für Wirbel gesorgt. Und er kommt auch nicht zur Ruhe, wie jetzt eine gemeinsame Pressemitteilung von Landratsamt und der Betreiber-Firma …
Kaputte Heizung: Jetzt will man gemeinsam Fehler finden

Kommentare