+
Ab diesem Wochenende ist dicht: Die Autobahnauffahrt Holzkirchen in Fahrtrichtung München wird gesperrt.

Wegen Sanierung der Autobahn

A8: Auffahrt Holzkirchen wird dicht gemacht

Holzkirchen – Die Bauarbeiten auf der A 8 in Richtung München machen dicht: Am Samstag, 23. April, um 22 Uhr beginnt die Sperrung der Autobahn-Auffahrt Holzkirchen in Richtung München.

Die Sperrung dauert voraussichtlich bis 12. Mai. Autofahrer müssen auf die Anschlussstellen Weyarn oder Hofolding ausweichen. Die Ausfahrt von der A 8 und die Auffahrt in Richtung Salzburg sind in Holzkirchen weiterhin möglich. 

Wie berichtet, saniert die Autobahndirektion Südbayern derzeit die teils rund 40 Jahre alte Fahrbahn in Fahrtrichtung München. Bis Pfingsten ist der sieben Kilometer lange Abschnitt von Holzkirchen bis Hofoldinger Forst an der Reihe. 

In den vergangenen Wochen wurde die Hälfte der Fahrbahn bereits erneuert. Nun werden die Fahrspuren auf diesen Bereich verlegt, damit die andere Hälfte saniert werden kann. Die Arbeiter sind dort rund um die Uhr im Einsatz. 

Während der Pfingsferien pausiert die Baustelle wegen des hohen Reiseverkehrsaufkommens, ehe ab 15. Juni die weiteren sieben Kilometer von Hofolding bis zum Kreuz München Süd an der Reihe sind. In dieser Zeit wird die Anschlussstelle Hofoldinger Forst in Fahrtrichtung München komplett gesperrt (Aus- und Einfahrt). Bis 6. Juli sollen die Arbeiten voraussichtlich abgeschlossen sein. 

ag

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geothermie: Zweite Bohrung fast auf der Zielgeraden
Holzkirchen – Die schwierige dritte Sektion der zweiten Bohrung beim Geothermieprojekt, die in zwei vorhergehenden Anläufen zu technischen Problemen geführt hatte, ist …
Geothermie: Zweite Bohrung fast auf der Zielgeraden
Die große Aufgabe Klimawandel
Holzkirchen – Der Wald ist seine Domäne: Elfeinhalb Jahr war Wolfgang Neuerburg (65) Forstdirektor am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Jetzt wird er …
Die große Aufgabe Klimawandel
Kommentar: Wie wär‘s mit erst reden und dann Schuld zuweisen?
Holzkirchen - Die Heizung in der Holzkirchner fällt aus. Ein Noteinsatz ist die Folge - und gegenseitige Schuldzuweisungen. Die hätte man sich nun wirklich sparen können.
Kommentar: Wie wär‘s mit erst reden und dann Schuld zuweisen?
Kaputte Heizung: Jetzt will man gemeinsam Fehler finden
Holzkirchen – Dieser Vorfall hat für Wirbel gesorgt. Und er kommt auch nicht zur Ruhe, wie jetzt eine gemeinsame Pressemitteilung von Landratsamt und der Betreiber-Firma …
Kaputte Heizung: Jetzt will man gemeinsam Fehler finden

Kommentare