Erwischt

Holzkirchner (60) mit 1,1 Promille am Steuer

Holzkirchen - Von wo der Mann auch immer gerade auf dem Heimweg war - die Party hat ein übles Nachspiel. Denn 1,1 Promille sind einfach viel zu viel.

Die Polizei Holzkirchen berichtet: Am Montag, 29.08.16, gegen 00:30 Uhr, fiel den Polizeibeamten bei der Verkehrskontrolle eines 60-jährigen Holzkirchners die Alkoholfahne des Fahrzeuglenkers auf. Die Messung der Atemalkoholkonzentration ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Der Mazda-Fahrer musste seinen Führerschein abgeben und erhält eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heizzentrale: Bau soll bald beginnen
Holzkirchen - Der erste Schritt für das Geothermiekraftwerk in Holzkirchen ist getan: Der Bauausschuss erteilte sein Einvernehmen für den Bauabschnitt eins mit der …
Heizzentrale: Bau soll bald beginnen
Otterfinger Bürgermeister nimmt sich Auszeit
Otterfing – Der Otterfinger Bürgermeister nimmt eine Auszeit: Nächste Woche tritt der 59-Jährige einen vierwöchigen Erholungs- und Gesundheitsurlaub an.
Otterfinger Bürgermeister nimmt sich Auszeit
Wintereinbruch bremst Erweiterung der Kinderstube Valley
Valley – Die Grundmauern stehen, das Dach ist drauf: Der neue Erweiterungsbau der Valleyer Kinderstube hat inzwischen konkrete Formen angenommen. Doch jetzt kam der …
Wintereinbruch bremst Erweiterung der Kinderstube Valley
Grüne Woche: Kaum einer im Landkreis hat Bock drauf
Mehrere Jahre waren ATS und SMG sowie zahlreichen Werteproduzenten aus dem Landkreis auf der Grünen Woche präsent. In diesem Jahr nicht. Die Erklärungen.
Grüne Woche: Kaum einer im Landkreis hat Bock drauf

Kommentare