Polizeibericht von Weihnachten

Graffiti auf Straßenschild und Flucht nach einem Unfall

Holzkirchen/Otterfing - Es war eher ruhig bei der Polizei in Holzkirchen um Weihnachten. Ganz ohne Vorfälle klappt‘s aber freilich nicht. 

Ein aufmerksamer Holzkirchner Bürger teilte am Freitag vor Weihnachten der Polizei Holzkirchen mit, dass ein Verkehrszeichen in der Roggersdorfer Straße beschädigt wurde. Ein Unbekannter hatte das Schild, das die Höchtgeschwindigkeit 50 km/h anzeigt, mit Graffiti verunstaltet. Das Schild steht am Holzkirchner Ortstausgang in Richtung Roggersdorf. Der Sachschaden beträgt 100 Euro.

Teurer wird‘s im Falle einer Unfallflucht. In der nacht auf Freitag, 23. Dezember, parkte in Otterfing in der Palnkamerstraße der Mercedes einer 78-Jährigen aus Leutesdorf. Ein Unbekannter war an den Wagen gefahren, hinterließ einen Schaden von etwa 2000 Euro und flüchtete. 

Wer etwas gesehen hat, ob den Graffiti-Täter in Holzkirchen oder den geflüchteten Täter in Otterfing, soll sich mit sachdienlichen Hinweisen bei der Polizei Holzkirchen melden unter 08024/90740.

nip

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewerbegebiet fast voll: Bürgermeister will Fläche verdoppeln
Das Gewerbegebiet Holzkirchen Nord ist fast voll. Der Bürgermeister denkt über eine große Erweiterung nach. Doch die ist im Gemeinderat umstritten.
Gewerbegebiet fast voll: Bürgermeister will Fläche verdoppeln
Marlene Hupfauer ist Kreisbäuerin aus Liebe zur Landwirtschaft
Marlene Hupfauer hat das Amt der Kreisbäuerin übernommen. Sie will dem Verbraucher die Landwirtschaft wieder näherbringen. Selbst kann sich die 46-Jährige ein Leben ohne …
Marlene Hupfauer ist Kreisbäuerin aus Liebe zur Landwirtschaft
So teuer kommt den Holzkirchnern die Geothermie
Die Geothermie kommt die Gemeinde teuer zu stehen: Das geht aus dem Haushalt 2017 hervor. Trotzdem ist in der Kasse noch Platz für andere Projekte.
So teuer kommt den Holzkirchnern die Geothermie
Sperrung in der Tegernseer Straße in Holzkirchen
Der Verkehrsfluss in Holzkirchen hat noch einen Pfropfen bekommen: Seit Montag ist der Bahnübergang in der Tegernseer Straße zwischen Holzkirchen und Lochham komplett …
Sperrung in der Tegernseer Straße in Holzkirchen

Kommentare