+

Dieb in der Batusa-Turnhalle

Drei Smartphones gestohlen

Holzkirchen - Der Dieb hat sich sein Revier offenbar bewusst ausgesucht, schnell zugegriffen – und gleich mehrfach Beute gemacht: Drei Smartphones verschwanden am Freitag aus dem Umkleidebereich der Holzkirchner Batusa-Turnhalle.

Wie die Polizei mitteilt, meldeten im Laufe des Samstags drei Geschädigte jeweils einen Handydiebstahl aus den unversperrten Umkleiden der Turnhalle.

Der Dieb lag demnach am Freitag zwischen 16 und 17 Uhr auf der Lauer. Er griff sich die Smartphones aus abgelegten Taschen und Jacken. Der Beuteschaden beläuft sich auf insgesamt 880 Euro.

Die Polizei vermutet, dass es weitere Geschädigte geben könnte. Wer hat in der Turnhalle Verdächtiges beobachtet? Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0 80 24 / 90 740 bei der Polizei zu melden. (avh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hochwasser-Gefahr: Wo es im Landkreis brenzlig werden kann
Es regnet und regnet im ganzen Landkreis Miesbach. Die Flussläufe sind schon merklich angeschwollen. Das Wasserwirtschaftsamt geht davon aus, dass die Pegel weiter …
Hochwasser-Gefahr: Wo es im Landkreis brenzlig werden kann
Mobilitätskonzept: Ergebnis für Hartpenning sorgt für Zoff
Was hat die Gemeinde beim Orts- und Mobilitätskonzept bereits umgesetzt? Der Gemeinderat bekam nun einen Zwischenstandsbericht. 
Mobilitätskonzept: Ergebnis für Hartpenning sorgt für Zoff
Fuchs fraß totes Schaf an
Endlich ist das Rätsel gelöst: Das tote Schaf bei Otterfing wurde von einem Fuchs angefressen. Allerdings erst, nachdem es schon tot war. 
Fuchs fraß totes Schaf an
Kabel Deutschland kann Fehler im Breitbandnetz nicht finden
Die Störungen im Breitbandnetz von Kabel Deutschland in Holzkirchen dauern weiter an. Offenbar gelingt es dem Unternehmen nur schwer, die Fehlerquelle zu lokalisieren.
Kabel Deutschland kann Fehler im Breitbandnetz nicht finden

Kommentare