Sie krachten in der Mitte der Kreuzung aufeinander

Holzkirchnerin nimmt Tölzerin Vorfahrt - Unfall

Holzkirchen - Eine Holzkirchnerin wollte in ihrem Opel die Miesbacher Straße queren, übersah aber eine Tölzerin (26) in ihrem VW. Es kam zum Zusammenstoß.

Die Polizei Holzkirchen berichtet: Am Dienstag, den 22.11.16, kam es gegen 20.30 Uhr in Holzkirchen auf der Kreuzung der Tegernseer Straße / Miesbacher Straße zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.

Eine 47-jährige Holzkirchnerin fuhr mit ihrem Pkw, Opel, auf der Tegernseer Straße ortseinwärts und wollte an der Kreuzung mit der Miesbacher Straße geradeaus weiter in die Frühlingstraße fahren. Zu selben Zeit fuhr eine 26-jährige Tölzerin mit ihrem Pkw, VW, die Miesbacher Straße einwärts und wollte ihrerseits geradeaus in Richtung Marktplatz weiterfahren.

Da zu dieser Zeit die Ampel bereits auf Nachtbetrieb umgestellt ist, war die Ampel auf der Miesbacher Straße komplett aus und auf der Tegernseer Straße einwärts bzw. Frühlingstraße ist nur gelbes Blinklicht vorhanden. Die Vorfahrt ist nun durch Verkehrszeichen „Vorfahrt“ und „Stop“ geregelt.

In der Mitte der Kreuzung stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Hierbei wurde die Holzkirchnerin leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von je ca. 5000 Euro. Eine Sperrung der Kreuzung war nicht nötig. Auf die Holzkirchner kommt nun ein Bußgeld wegen eines Vorfahrtsverstoßes zu.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

Baby-Rassel aus Holz
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

Messerattacke: Somalier muss ins Gefängnis
Weyarn - Das Landgericht München II hat den Somalier (20), der einen Landsmann attackiert hatte, zu einer Haftstrafe von drei Jahren und acht Monaten verurteilt. 
Messerattacke: Somalier muss ins Gefängnis
Spielkreis sucht Raum für Schulkinder
Weyarn - Der Spielkreis braucht mehr Platz für die Betreuung der Schulkinder. Seinen Antrag, dafür das Bürgergewölbe dafür zu nutzen, lehnte der Gemeinderat nun ab. 
Spielkreis sucht Raum für Schulkinder
Landratsamt: Die Natur verträgt keine Nachtskitouren
Kreuth/Miesbach - Nachdem die Nachtskitouren mit großem Medienecho am Hirschberg gestartet sind, meldet sich die Naturschutzbehörde des Landkreises. Und: Man ist nicht …
Landratsamt: Die Natur verträgt keine Nachtskitouren
Unbekannter rammt Renault von Holzkirchnerin (19) und flüchtet
Holzkirchen - Der Unfall passierte in der Nacht zum Mittwoch. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, aber der Schaden ist hoch...
Unbekannter rammt Renault von Holzkirchnerin (19) und flüchtet

Kommentare