Zigarette schuld?

Am Johannesheim: Lager gerät in Brand

Weyarn - Ein Brand auf dem Gelände des Johannesheims in Holzolling (Gemeinde Weyarn) hat am Montag die Einsatzkräfte auf den Plan gerufen. Es entstand 10.000 Euro Schaden an einem Holzschuppen - wegen einer glimmenden Zigarette?

Wie die Polizei meldet, brach das Feuer gegen 17 Uhr in der Raucherecke der Jugendhilfe-Einrichtung der Stiftung St. Zeno aus Kirchseeon aus. Die Polizei geht davon aus, dass eine noch glimmende Zigarette für den Brand verantwortlich ist.

Gesichert war dies Montagabend aber noch nicht. Jedenfalls griffen die Flammen auf das nebenan stehende Hausmeisterlager über. Dessen Holzfassade fing sofort Feuer, das sich bis zum Dach des Gebäudes ausbreitete. Die Feuerwehren aus Holzolling, Weyarn und Feldkirchen-Westerham rückten an - letztere mit einer Drehleiter. Die Einsatzkräfte hatten die Lage schnell im Griff, gegen 17.40 Uhr war der Brand gelöscht. Nachlöscharbeiten und die Suche nach möglichen Glutnestern unter der Dachhaut nahmen allerdings noch einige Zeit in Anspruch. Hierzu mussten die Feuerwehrleute einen Teil des Dachs abdecken.

Den Sachschaden an dem Holzschuppen beziffert die Polizei mit rund 10.000 Euro. Personen wurden offenbar keine verletzt. Allerdings laufen Ermittlungen gegen mehrere Jugendliche. Der Vorwurf: Fahrlässige Brandstiftung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gemeinsam den Bahnhof neu erfinden
Ein großer Wurf soll es werden: Marktgemeinde und DB-Tochter Station & Service wollen gemeinsam das Holzkirchner Bahnhofsquartier in weitem Umgriff neu erfinden. Eine …
Gemeinsam den Bahnhof neu erfinden
Die neuen Anführer der Landwirte im Landkreis
Die Landwirte im Landkreis Miesbach haben neue Anführer: Die Landfrauen wählten Marlene Hupfauer und Sylvia Bachmair. Johann Hacklinger wird künftig von Peter Weiß …
Die neuen Anführer der Landwirte im Landkreis
Verdächtige Person: Polizei umstellt HEP
Schrecksekunde für die Passanten im Holzkirchner Einkaufszentrum HEP: Weil eine Mitarbeiterin eine vermummte Person gemeldet hatte, umstellte die Polizei das gesamte …
Verdächtige Person: Polizei umstellt HEP
Einbruch in Schreibwarenladen - hoher Schaden
Einem Einbruch ist ein Holzkirchner Schreibwarenladen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zum Opfer gefallen. Der Schaden ist hoch.
Einbruch in Schreibwarenladen - hoher Schaden

Kommentare