+
Hier fahren bald keine Bagger mehr: die Kiesgrube in Grub schließt.

Nach fast 25 Jahren 

Kiesgrube in Grub schließt

Valley – Jahrelang hatte sie im Dorf immer wieder für Ärger gesorgt, jetzt läuft ihre Zeit ab: Die Kiesgrube im Norden von Grub wird geschlossen.

Die Kiesgrube in Grub schließt. Das berichtete Bürgermeister Andreas Hallmannsecker (FWG) jetzt im Gemeinderat. 

Seit fast 25 Jahren wird nördlich von Grub nach Kies gegraben. Die Auflagen dabei wurden nicht immer eingehalten, beklagten Bürger des Dorfs, es wurden Haufen unerlaubt aufgeschüttet, der Zeitplan für die Rekultivierung nicht eingehalten. Vor rund fünf Jahren schritten die Behörden ein, überwachten fortan, was in der Kiesgrube vor sich ging, und machten den Weiterbetrieb von der Einhaltung aller Auflagen abhängig.

 Zuletzt lief der Betrieb dagegen offenbar in geordneten Bahnen: Bei unangekündigten Überprüfungen sei ein „erfreulich gepflegter Zustand“ festgestellt worden, hatte das Landratsamt als zuständige Aufsichtsbehörde der Gemeinde mitgeteilt. Und die Uhr tickt: „Der Abbau ist noch bis 30. Juni 2016 genehmigt“, berichtete Hallmannsecker. Für die Rekultivierung habe das Unternehmen Hafner Beton noch gut ein Jahr Zeit, bis 30. Juni 2017. Das Landratsamt überwache den Fortschritt weiterhin.

Von Katrin Hager

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unbekannter rammt Renault von Holzkirchnerin (19) und flüchtet
Holzkirchen - Der Unfall passierte in der Nacht zum Mittwoch. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, aber der Schaden ist hoch...
Unbekannter rammt Renault von Holzkirchnerin (19) und flüchtet
Heizzentrale: Bau soll bald beginnen
Holzkirchen - Der erste Schritt für das Geothermiekraftwerk in Holzkirchen ist getan: Der Bauausschuss erteilte sein Einvernehmen für den Bauabschnitt eins mit der …
Heizzentrale: Bau soll bald beginnen
Otterfinger Bürgermeister nimmt sich Auszeit
Otterfing – Der Otterfinger Bürgermeister nimmt eine Auszeit: Nächste Woche tritt der 59-Jährige einen vierwöchigen Erholungs- und Gesundheitsurlaub an.
Otterfinger Bürgermeister nimmt sich Auszeit
Wintereinbruch bremst Erweiterung der Kinderstube Valley
Valley – Die Grundmauern stehen, das Dach ist drauf: Der neue Erweiterungsbau der Valleyer Kinderstube hat inzwischen konkrete Formen angenommen. Doch jetzt kam der …
Wintereinbruch bremst Erweiterung der Kinderstube Valley

Kommentare