Kontrolle am Hackensee

Polizei stellt Marihuana sicher

Die Polizei hat am Freitagnachmittag  am Hackensee bei Kleinhartpenning eine fünfköpfige Gruppe einer Personenkontrolle unterzogen. Dabei stellte sie Marihuana sicher.

Kleinhartpenning– Wie die Polizei Holzkirchen berichtet, haben Beamte am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr am Hackensee bei Kleinhartpenning eine fünfköpfige Gruppe einer Personenkontrolle unterzogen. Die fünf Personen aus dem Landkreis Miesbach hatten sich an einer der Hütten am See aufgehalten. 

Bei einer 18-jährigen Frau und einem 35-jährigen Mann fanden die Beamten jeweils eine geringe Menge Marihuana und stellten diese sicher. Auf beide kommen Anzeigen wegen Besitzes von Betäubungsmitteln zu.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach 22 Jahren: Amateurfilmer-Treff löst sich auf
Es begann mit Horst Orlich, es endet unter Heinz Frizberg. 22 Jahre nach ihrer Gründung steht die Reihe „Zu schade für die Schublade“ – ein Treff für Amateurfilmer – vor …
Nach 22 Jahren: Amateurfilmer-Treff löst sich auf
Tränen am Bahnsteig: Frau mit Kinderwagen wird Zutritt zur BOB verweigert
Eine farbige Frau mit Kinderwagen steht weinend am Holzkirchner Bahnsteig - diese Szene irritierte am Dienstag in der Früh einige Passanten. Was war passiert?  
Tränen am Bahnsteig: Frau mit Kinderwagen wird Zutritt zur BOB verweigert
Hunde-Hasser tötet weiteres Tier - Polizei setzt Sonderermittler ein
Die Otterfinger Giftköder haben weitere Opfer gefordert. Laut Polizei starb ein Hund, zwei Vierbeiner leiden unter Vergiftungen. 
Hunde-Hasser tötet weiteres Tier - Polizei setzt Sonderermittler ein
Wann fährt die Oberlandbahn elektrisch?
Der Freistaat treibt die Elektrifizierung von Bahnstrecken voran – und das Schienennetz im Oberland ist vorne mit dabei. Zudem soll hier eine neue Antriebstechnik …
Wann fährt die Oberlandbahn elektrisch?

Kommentare