Blaulicht Polizei
+
Symbolbild

Auffahrunfall mit 15 000 Euro Schaden

Lastwagen kracht in Pkw

  • Marlene Kadach
    vonMarlene Kadach
    schließen

Ein Lastwagen ist am Dienstag in Weyarn in einen Pkw gekracht. Verletzt wurde aber niemand.

Weyarn - Wie die Polizei berichtet, kam es am Dienstag gegen 10.30 Uhr in der Miesbacher Straße auf Höhe der Bürgermeister-Panzer in Weyarn zu einem Auffahrunfall.

Eine 21-jährige Hallerndorferin musste mit ihrem Pkw VW verkehrsbedingt bremsen, was ein hinter ihr fahrender Lkw-Fahrer (60) aus Brannenburg zu spät sah. Er kam mit seinem Sattelzug nicht rechtzeitig zum Stehen und fuhr ins Heck des Pkws.

Alle Insassen blieben unverletzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 15 000 Euro.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Als eine Frau zur Kommunion geht, holt ein Dieb den Geldbeutel aus ihrer Tasche
Dreister Diebstahl während eines Gottesdienstes: Während eine Gläubige (52) am Sonntag (2. August) die Kommunion empfing, schnappte sich ein Langfinger ihre Handtasche. …
Als eine Frau zur Kommunion geht, holt ein Dieb den Geldbeutel aus ihrer Tasche
Bereit für das wilde Leben
58 junge Turmfalken hatte die Auffang- und Pflegestation Otterfing zwischen Mai und Juni aufgesammelt. Jetzt sind sie bereit für das Leben in freier Wildbahn.
Bereit für das wilde Leben
Andreas Schubert gestorben: Der Asphalt-Cowboy vom Tegernsee
Gmund – Andreas Schubert ist Fernfahrer fürs Leben - es ist eine Sucht, sagt er. Dabei hätte er schon mal fast aufgehört. Ein Porträt des Stars der DMAX Kultserie …
Andreas Schubert gestorben: Der Asphalt-Cowboy vom Tegernsee
Holzkirchnerin wird geblitzt und steht wegen Betrugsverdacht vor Gericht
EIne Holzkirchnerin soll in Miesbach geblitzt worden sein und beim Bußgeldbescheid auf eine Freundin verwiesen haben. Deshalb musste sie sich vor dem Amtsgericht …
Holzkirchnerin wird geblitzt und steht wegen Betrugsverdacht vor Gericht

Kommentare