Unfallflucht an Tank- und Rastanlage

Lkw-Fahrer gefährdet Frau 

Holzkirchen – Eine kuriose Unfallflucht hat sich am Samstag auf der A 8 an der Tank-und Rastanlage Holzkirchen Süd ereignet. Ein Lkw-Fahrer hätte um ein Haar eine 36-Jährige aus Petershausen angefahren.

Wie die Autobahnpolizei Holzkirchen berichtet, stellte die BMW-Fahrerin ihr Auto gegen 7 Uhr hinter einem – vermutlich norwegischen – Lkw ab. Der Brummi-Fahrer setzte kurz darauf sein Gespann zurück und schob den Pkw, in dem zwei Kinder im Alter von vier und neun Jahre saßen, circa zehn Meter nach hinten. Die Fahrerin, die sich zu diesem Zeitpunkt beim geöffneten Kofferraum befand, konnte sich gerade noch in Sicherheit bringen. Sie machte den Fahrer auf den Vorfall aufmerksam. Dieser nahm die 36-Jährige zwar wahr, setzte aber seine Fahrt auf die Autobahn unbeirrt fort.

Verletzt wurde laut Polizei niemand, jedoch entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. (mar)

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

HEILAND Doppelbockliqueur
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

Hier braucht man einen dicken Geldbeutel
Holzkirchen – Die Lage ist gut, die Ausstattung gehoben: In Holzkirchen auf dem Gelände der ehemaligen Schreinerei Vogl, entstehen derzeit drei große Häuser mit …
Hier braucht man einen dicken Geldbeutel
Bahn frei für zweite Brücke
Warngau – Der Bau der Hauserbauernbrücke an der B318 hat freie Bahn: Der Warngauer Gemeinderat hat jetzt das erforderliche Baurecht geschaffen – und damit den Weg …
Bahn frei für zweite Brücke
Drogen trotz Bewährung: Otterfinger (26) muss in den Knast
Otterfing – Der Tagesablauf eines Drogensüchtigen aus Otterfing hat kürzlich das Miesbacher Amtsgericht beschäftigt. Weil er trotz Bewährungsauflage Drogen konsumierte, …
Drogen trotz Bewährung: Otterfinger (26) muss in den Knast
Der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses
Er war der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses. Im Alter von 82 Jahren ist Dr. Franz-Josef Leibig nun in seinem Haus in Gmund gestorben.
Der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses

Kommentare