An der Mangfall bei Gotzing

Zwei Burschen (15 und 16) mit Marihuana ertappt

Gotzing – Ein 15- und ein 16-Jähriger sind von der Polizei wohl beim Kiffen erwischt worden. Der Drogenschnelltest fiel bei der Kontrolle an der Mangfall jedenfalls positiv aus.

Sie wollten vermutlich ihre Ruhe haben am Mangfallufer bei Gotzing, doch eine Polizeikontrolle bereitete dem ein jähes Ende: Zwei Minderjährige im Alter von 15 und 16 Jahren sind am späten Samstagabend mit Marihuana erwischt worden. 

Die Polizei unterzog die Burschen gegen 22.30 Uhr einer Personenkontrolle. Dabei entdeckten die Beamten bei den beiden eine kleine Dose mit einer geringen Menge Marihuana, etwa ein Gramm. Ein Drogenschnelltest reagierte bei beiden positiv. 

Die Polizei ermittelt nun wegen illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln. ag

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter rammt Renault von Holzkirchnerin (19) und flüchtet
Holzkirchen - Der Unfall passierte in der Nacht zum Mittwoch. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, aber der Schaden ist hoch...
Unbekannter rammt Renault von Holzkirchnerin (19) und flüchtet
Heizzentrale: Bau soll bald beginnen
Holzkirchen - Der erste Schritt für das Geothermiekraftwerk in Holzkirchen ist getan: Der Bauausschuss erteilte sein Einvernehmen für den Bauabschnitt eins mit der …
Heizzentrale: Bau soll bald beginnen
Otterfinger Bürgermeister nimmt sich Auszeit
Otterfing – Der Otterfinger Bürgermeister nimmt eine Auszeit: Nächste Woche tritt der 59-Jährige einen vierwöchigen Erholungs- und Gesundheitsurlaub an.
Otterfinger Bürgermeister nimmt sich Auszeit
Wintereinbruch bremst Erweiterung der Kinderstube Valley
Valley – Die Grundmauern stehen, das Dach ist drauf: Der neue Erweiterungsbau der Valleyer Kinderstube hat inzwischen konkrete Formen angenommen. Doch jetzt kam der …
Wintereinbruch bremst Erweiterung der Kinderstube Valley

Kommentare