Beim Ausparken am Marktplatz

Mann klemmt Fuß einer 37-Jährigen ein

Holzkirchen - Beim Ausparken hat ein Holzkirchner (49) am Samstag den Fuß einer 37-Jährigen eingeklemmt. Die Holzkirchnerin erlitt eine Quetschung des Unterschenkels; gegen den 49-Jährigen liegt eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung vor

Laut Polizei wollte der Mann gegen 19.20 Uhr mit seinem Peugeot am Marktplatz Holzkirchen rückwärts ausparken. Dabei übersah er einen wartenden Opfelfahrer (45) aus Holzkirchen. Der Peugeot fuhr gegen die Beifahrertür des Opel, die die Beifahrerin zum Aussteigen geöffnet hatte. Die 37-Jährige klemmte sich einen Fuß in der Tür ein. Der Gesamtschaden beträgt 1700 Euro. (mar)

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Holzkirchner Polizist im Gespräch über Cybermobbing
Heute kann die Hänselei 24 Stunden am Tag in den sozialen Netzwerken stattfinden. André Reinwarth (39), Jugendbeauftragter der Polizei Holzkirchen, warnt vor …
Holzkirchner Polizist im Gespräch über Cybermobbing
Fahrzeug einer 24-Jährigen brennt komplett - Fahrerin nicht verletzt
Auf der Autobahn in Fahrtrichtung München hat ein Pkw auf Höhe des Seehamer Sees zu brennen begonnen. Die erste Vermutung der Autobahnpolizei Holzkirchen ist ein …
Fahrzeug einer 24-Jährigen brennt komplett - Fahrerin nicht verletzt
Auf Verbrecherjagd mit Gustl und Kollegen
Ausnahmsweise ließ sich die Holzkirchner Polizei am Wochenende in die Karten schauen - und einige hundert Besucher nutzten diese Chance. Zu bestaunen gab es unter …
Auf Verbrecherjagd mit Gustl und Kollegen
Acht Unfälle bremsen Urlauber 
In drei Bundesländern haben an diesem Wochenende die Sommerferien begonnen. Die Folge: Auf der Autobahn bei Holzkirchen wurde es eng. Acht Unfälle sorgten für …
Acht Unfälle bremsen Urlauber 

Kommentare