+

Unfallflucht am Marktplatz

76-Jährige brettert über Lkw-Laderampe

  • schließen

Holzkirchen - Der Parkplatz war verboten, die "Zufahrt" führte über die Laderampe eines Lkw: Eine 76-jährige Autofahrerin fand am Holzkirchner Marktplatz einen sehr eigenwilligen Stellplatz.  

Da staunte ein 49-jähriger Lkw-Fahrer aus Nürnberg nicht schlecht: Er war am Dienstag (8. Dezember) gegen 12.20 Uhr gerade dabei, am Marktplatz in Holzkirchen vor dem Restaurant „Delphi“ Waren anzuliefern, als ein silberner Daimler über die Laderampe seines Lkw bretterte, um anschließend in der angrenzenden Feuerwehrzufahrt zu parken.

Laut Polizei bekam der Nürnberger das nicht live mit, sondern bemerkte die verbogene Laderampe und den Daimler erst, als die Fahrerin des Wagens bereits verschwunden war.

Laut Polizei handelte es sich um eine 76-jährige Frau aus Dietramszell. Ohne ihre Beteiligung am Unfall anzugeben, war die Daimler-Fahrerin auf dem Holzkirchner Weihnachtsmarkt verschwunden. Die Polizei ermittelte ihre Identität anhand des Kennzeichens.

Die Laderampe wurde durch das Überfahren völlig verbogen. Es entstand ein Sachschaden von etwa  1000 Euro.  (avh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sperrbaken entfernt: Auto bleibt im Gleisbett stecken
Sperrbaken am Bahnübergang in der Tegernseer Straße haben Unbekannte in der Nacht auf Sonntag von der Straße genommen. Ein Holzkirchner blieb mit seinem Golf im …
Sperrbaken entfernt: Auto bleibt im Gleisbett stecken
Jugendliche hüpfen auf Dach herum
Nach dem Start des Frühlingsfestes in Holzkirchen, das am vergangenen Mittwoch begonnen hat und bis zum heutigen Montag dauert, zieht die Polizei eine Zwischenbilanz. …
Jugendliche hüpfen auf Dach herum
Motorradfahrerin aus Holzkirchen schwer verletzt
Einen heftigen Unfall gebaut hat eine Holzkirchnerin (38) mit ihrem Motorrad bei Beyharting (Kreis Rosenheim). Sie zog sich schwere, aber keine lebensgefährlichen …
Motorradfahrerin aus Holzkirchen schwer verletzt
Gewerbesteuer: Erhöhen oder nicht?
Die Gemeinde Otterfing soll endlich eine Straßenausbaubeitragssatzung erlassen und die Gewerbesteuer erhöhen – das regt zumindest das Landratsamt an. Bürgermeister …
Gewerbesteuer: Erhöhen oder nicht?

Kommentare