+
Ab Samstag wieder im Einsatz ab Holzkirchen: die Meridian-Züge

Nach dem Zugunglück von Bad Aibling

Meridian-Züge fahren ab Samstag wieder

Holzkirchen - Langsam kehrt die Bayerische Oberlandbahn zum regulären Fahrplan zurück. Der Schienenersatzverkehr mit Bussen endet in der Nacht zu Samstag.

Die Bayerische Oberlandbahn setzt nach dem schweren Zugunglück bei Bad Aibling ab Samstag auf der Strecke zwischen Holzkirchen und Rosenheim wieder ihre Meridian-Züge ein. Wie das Unternehmen mitteilte, endet der Schienenersatzverkehr mit Bussen in der Nacht auf Samstag. Die ersten Züge am Morgen sind dann der Meridian 79561 um 6.37 Uhr ab Holzkirchen und der Meridian 79560 um 6.40 Uhr ab Rosenheim. In jedem Zug soll mindestens ein Fahrgastbetreuer mitfahren, der Ansprechpartner für die Reisenden ist.  (dd)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Quartett Medlz bringt frechen Charme auf die Bühne
Mit Musik der letzten 200 Jahre begeisterten die Sängerinnen der Gruppe Medlz aus Dresden das Publikum im Festsaal des Kultur im Oberbräu. Tosenden Applaus gab es für …
Quartett Medlz bringt frechen Charme auf die Bühne
Wegen Scheunenbrand: Feuerwehren rücken nach Weyarn aus
Ein großes Feuerwehr-Aufgebot rückte am Montagabend nach Weyarn aus. Der Grund: ein Scheunenbrand. Wie es dazu kam und ob Personen zu Schaden gekommen sind, ist noch …
Wegen Scheunenbrand: Feuerwehren rücken nach Weyarn aus
Leonhardi 2017: Alle Umzüge, alle Hintergründe, alle Termine
Leonhardifahrten sind von Hundham über Kreuth am Tegernsee bis Bad Tölz eine uralte Tradition. Prächtige Gespanne ziehen aus, um ihren Segen zu bekommen. Jetzt geht‘s …
Leonhardi 2017: Alle Umzüge, alle Hintergründe, alle Termine
Gescheiterte Idee: Günstige Arbeiterwohnungen im Gewerbegebiet
CSU-Gemeinderat Sepp Sappl sen. will günstige Arbeiterunterkünfte im Gewerbegebiet-Ost schaffen. Weil das bauplanungsrechtlich nicht zulässig ist, zoffte sich nun der …
Gescheiterte Idee: Günstige Arbeiterwohnungen im Gewerbegebiet

Kommentare