Das wird teuer

Münchner (62) kurvt in BMW angetrunken durch Valley

Ein Münchner (62) ist mit Alkohol im Blut in seinem BMW durch Valley gefahren. Er hatte nicht mit einer Polizeikontrolle gerechnet.

Valley - Die Polizei Holzkirchen berichtet: Am 18.05.2018 gegen 22:00 Uhr wurde in Sollach, Valley ein 62-jähriger Münchner in seinem BMW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Fahrer gab an, gerade vom Pfingstfest aus Darching zu kommen. Der Alkoholgeruch im Auto bestätigte dies den Beamten. 

Ein im Anschluss freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Den Münchner erwarten nun ein einmonatiges Fahrverbot und eine Geldbuße.

Rubriklistenbild: © dpa / Peter Kneffel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Familiäres Fest der Sinne
Drei Tage lang feierte der Verein Kulturwerkstatt im Oberland sein fünfjähriges Bestehen. Die Kulturfreunde verbanden alle Kunstsparten zu einem klingenden, köstlichen …
Familiäres Fest der Sinne
Drei Fahrzeuge für den Bauhof
Knapp 200.000 Euro steckt die Marktgemeinde in neue Fahrzeuge für den Bauhof. Die alten sind teils ganz schön in die Jahre gekommen.
Drei Fahrzeuge für den Bauhof
Unser Tipp zur Fußball-WM: Experten vs. Redaktion - für 24. Juni
Neuer Tag, neuer Tipp: Heute sind FC-Miesbach-Legende Stefano Monachetti und unser Mitarbeiter Markus Eham an der Reihe.
Unser Tipp zur Fußball-WM: Experten vs. Redaktion - für 24. Juni
Unfallflucht auf Aldi Parkplatz
Unfallflucht in Miesbach! Die Polizei sucht nach Zeugen. Wer hat etwas gesehen?
Unfallflucht auf Aldi Parkplatz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.