+
Im Föchinger Hof luden die Freien Wähler – darunter Fraktionsvorsitzende Birgit Eibl (M.) – ehrenamtlich engagierte Holzkirchner zum Neujahrsempfang ein.

Ein Dankeschön an Ehrenamtliche

Neujahrsempfang der FWG

  • schließen

Es sollte ein Dankeschön an Ehrenamtliche sein: Zu ihrem vierten Neujahrsempfang hat die Freie Wählergemeinschaft (FWG) Holzkirchen jetzt in den Föchinger Hof eingeladen. 

Holzkirchen– Es sollte wie jedes Jahr ein kleines Dankeschön an alle Ehrenamtlichen, an alle Vertreter der Ortsvereine sein: Zu ihrem vierten Neujahrsempfang hat die Freie Wählergemeinschaft (FWG) Holzkirchen jetzt in den Föchinger Hof in Föching eingeladen. 

Abgesehen von einer kurzen Begrüßung durch Eibl wurde bei der Veranstaltung wie gewohnt bewusst auf lange Reden und Vorträge verzichtet. Es sollte ein gemütlicher, geselliger Abend werden, bei dem Vertreter der Ortsvereine die Möglichkeit haben, sich lebhaft über akutelle Themen auszutauschen. Genau das ist laut Eibl auch passiert.

Die FWG hatte nach eigenen Angaben 2008 im Marktgemeinderat beantragt, die Kommune möge einen Ehrenamtsabend veranstalten, um die ehrenamtliche Tätigkeit der Bürger „und ihren unverzichtbaren Beitrag zum Zusammenleben in Holzkirchen“ zu würdigen. „Leider erfolglos“, wie Eibl schreibt. Auch die Anregung aus der Bürgerversammlung 2014, die Gemeinde solle einen Ehrenamtsabend veranstalten, habe keine Mehrheit gefunden. Deshalb hatte die FWG einen eigenen Vorstoß gewagt.

„Die Gäste der Freien Wähler freuten sich sehr über die Wertschätzung ihres Engagements“, berichtet die Fraktionsvorsitzende Eibl. Deshalb wolle die FWG auch im kommenden Jahr einen Neujahrsempfang organisieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall: Tanklaster stürzt Böschung hinunter - B472 stundenlang gesperrt
Ein schwerer Unfall hat sich auf der B472 zwischen Waakirchen und Tölz ereignet: Ein Tanklaster mit Anhänger ist eine Böschung hinuntergestürzt. Die Straße ist komplett …
Schwerer Unfall: Tanklaster stürzt Böschung hinunter - B472 stundenlang gesperrt
Amadeus Wiesensee: Junger Pianist verzaubert Altwirt-Saal
Er ist erst 24, aber spielt Klavier wie ein reifer Philosoph: Amadeus Wiesensee begeisterte das Publikum im Altwirt-Saal in Warngau mit einem fulminanten Klavierkonzert.
Amadeus Wiesensee: Junger Pianist verzaubert Altwirt-Saal
Schnelles Internet ist freigeschaltet
Ein Viertel aller Otterfinger Haushalte darf sich über eine digitale Bescherung freuen. Die Telekom vermeldete am Dienstag, dass 530 Haushalte ab sofort den …
Schnelles Internet ist freigeschaltet
„Musik und Gästelärm“: Nachbar stört sich an Traditionsgasthof
Laute Musik und Gäste, die nach 22 Uhr  im Freien ratschen: Ein Anwohner hat Beschwerde gegen den Gasthof Zur Post eingereicht. Das sagen die Behörden.
„Musik und Gästelärm“: Nachbar stört sich an Traditionsgasthof

Kommentare