1. Startseite
  2. Lokales
  3. Holzkirchen
  4. Otterfing

Ausstellung in Otterfing: Ehrenamt im Schaufenster erleben

Erstellt:

Von: Christine Merk

Kommentare

Vielfalt auch in Otterfing: Bis zum 5. August ist dort „Kunst im Schaufenster“ zu bewundern. Bürgermeister Michael Falkenhahn und die Mitglieder der Theatergruppe Kraut und Ruam freut’s.
Vielfalt auch in Otterfing: Bis zum 5. August ist dort „Kunst im Schaufenster“ zu bewundern. Bürgermeister Michael Falkenhahn und die Mitglieder der Theatergruppe Kraut und Ruam freut’s. © Thomas Plettenberg

Die Vielfalt des Ehrenamts in der Region präsentiert sich jetzt in den Schaufenstern in Otterfing: Die Ausstellung gastiert dort bis Anfang August.

Otterfing – Ehrenamt kann man vielfältig leben – in der Kultur, in der Nachbarschaftshilfe oder bei der Feuerwehr. Diese Vielfalt hervorzuheben, das ist das Ziel der Ausstellung „Vielfalt im Schaufenster“. In Holzkirchen war sie bereits zu sehen, jetzt ist sie für drei Wochen nach Otterfing gewandert.

Ehrenamtliche von 32 Vereinen und Organisationen aus dem ganzen Landkreis haben sich für das Projekt zur Verfügung gestellt und sich fotografieren lassen. Die Theaterpädagogin Sarah Thompson hat die Szenen inszeniert, hinter der Kamera standen Petra Kurbjuhn und Manfred Lehner. Organisiert wurde das Ganze von der Ehrenamtsagentur HELF der Bürgerstiftung Holzkirchen und dem Verein Kulturvision.

Die Otterfinger werden auf den Bildern bekannte Gesichter aus der Gemeinde entdecken. Der Arbeitskreis Kunst und Kultur des Bürgerforums, die Theatergruppe Kraut & Ruam, der Eine-Welt-Laden und der Asylhelferkreis haben beim Foto-Shooting mitgemacht und laden nun zur Ausstellung ein. Die Fotos sind noch bis Donnerstag, 5. August 2021, in Fenstern des Rathauses und des Feuerwehrhauses sowie in der Schulaula ausgestellt.

Wie vielfältig Ehrenamt ist, zeigt ein Blick in die Liste der Vereine, deren Mitglieder Modell standen: das BRK Miesbach, die Holzkirchner Tafel, die Straßenkinder Senegal, der Trachtenverein Bad Wiessee und die Hoki-Youth-Band.

Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem neuen, regelmäßigen Holzkirchen-Newsletter.

cmh

Auch interessant

Kommentare