Feuerwehr - Gefahrgutunfall
1 von 6
Zwischen Arget und Otterfing hat sich am Montagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 61-Jähriger wurde schwer verletzt, die Polizei sucht Zeugen.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
2 von 6
Zwischen Arget und Otterfing hat sich am Montagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 61-Jähriger wurde schwer verletzt, die Polizei sucht Zeugen.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
3 von 6
Zwischen Arget und Otterfing hat sich am Montagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 61-Jähriger wurde schwer verletzt, die Polizei sucht Zeugen.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
4 von 6
Zwischen Arget und Otterfing hat sich am Montagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 61-Jähriger wurde schwer verletzt, die Polizei sucht Zeugen.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
5 von 6
Zwischen Arget und Otterfing hat sich am Montagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 61-Jähriger wurde schwer verletzt, die Polizei sucht Zeugen.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
6 von 6
Zwischen Arget und Otterfing hat sich am Montagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 61-Jähriger wurde schwer verletzt, die Polizei sucht Zeugen.

Polizei sucht Zeugen

Auto überschlägt sich bei Otterfing: 61-Jähriger schwer verletzt

Zwischen Arget und Otterfing hat sich am Montagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 61-Jähriger wurde schwer verletzt, die Polizei sucht Zeugen. 

Otterfing - Wie die Polizei mitteilt, passierte der Unfall am Montag gegen 19.43 Uhr zwischen Arget und Otterfing. Ein 61-jähriger Otterfinger fuhr mit seinem Ford auf der Staatstraße 2573 in Richtung Otterfing. Im Waldstück zwischen Arget und Otterfing kam er mit seinem Fahrzeug aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. 

Der Rettungsdienst brachte den verletzten Fahrer ins Krankenhaus Agatharied. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei waren die freiwilligen Feuerwehren Otterfing und Arget mit insgesamt 6 Fahrzeugen und 41 Mann eingesetzt. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Holzkirchen zu melden (08024/9074-0).

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Mein schönstes Foto mit Kuh: Wettbewerb läuft noch - schon jetzt über 100 Bilder
Die Vertreiber der Bayerischen Bauern-Milch suchen Ihr schönstes Foto mit Kuh. Bereits wenige Tage nach Wettbewerb-Start sind über 100 Bilder eingegangen.
Mein schönstes Foto mit Kuh: Wettbewerb läuft noch - schon jetzt über 100 Bilder
Das lange Warten der Bayern-Fans wird belohnt
Lange haben die FC-Bayern-Fans beim ersten Training des Rekordmeisters warten müssen. Doch schließlich erfüllten die Stars alle Autogrammwünsche.
Das lange Warten der Bayern-Fans wird belohnt
Die Tieferlegung der B318 in Warngau - die Baustelle von Januar 2016 bis heute
Wann war nochmal was? Wenn es Ihnen auch so geht wie uns, und sie bei dem Warngauer Großprojekt auch langsam den Überblick verlieren. Hier eine Vorläufige Chronologie …
Die Tieferlegung der B318 in Warngau - die Baustelle von Januar 2016 bis heute
Übung im neuen Tunnel: Tanklastzug kollidiert mit drei Fahrzeugen
Vier Fahrzeuge, darunter ein Tanklastzug, und fünf einklemmte Personen: Ein Horrorszenario spielte sich am Mittwochabend im neuen Tunnel bei Warngau ab. Zum Glück war es …
Übung im neuen Tunnel: Tanklastzug kollidiert mit drei Fahrzeugen