ARCHIV - Ein Paketbote der Deutschen Post bringt Pakete und Päckchen, aufgenommen am 29.11.2013 in Stralsund (Mecklenburg-Vorpommen). Foto: Stefan Sauer/dpa 8zu dpa "Streiks bei der Post ab Montagnachmittag" vom 08.06.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++
+
Ein Paketzusteller baute einen Unfall in Otterfing (Symbolbild).

Keine Verletzten

Beim rückwärts Ausparken: Paketzusteller kracht in weißen Seat

  • Marlene Kadach
    vonMarlene Kadach
    schließen

Beim rückwärts Ausparken ist ein Paketzusteller (23) am Dienstag in Otterfing mit einem Pkw zusammengestoßen. Der Schaden beträgt rund 1050 Euro, verletzt wurde niemand.

Otterfing - Wie die Polizei Holzkirchen berichtet, krachte es gegen 14.13 Uhr auf Höhe der Kreuzstraße 2 in Otterfing. Der Paketzusteller aus München fuhr mit einem weißen Mercedes Sprinter aus einem Parkplatz heraus. Dabei achtete er beim Rückwärtsfahren auf die Kreuzstraße offenbar nicht auf einen an der Ampel wartenden weißen Seat, an dessen Steuer ein 41-Jähriger aus Feldkirchen-Westerham saß. Der Sprinter prallte mit der rechten hinteren Stoßstange gegen den rechten vorderen Kotflügel des Seats. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare