Polizei bittet Zeugen um Mithilfe

Einbruch Bäckerei: ein zweiter Fall gemeldet 

Otterfing - Unbekannte sind in der Zeit von Sonntag, 2 Uhr, bis Montag, 4 Uhr, in eine Otterfinger Bäckerei an der Tegernseer Straße eingebrochen. Jetzt meldet die Polizei einen weiteren Fall.

Update, 13. September:

Die Bäckerei an der Tegernseer Straße war am Wochenende nicht der einzige Tatort. Wohl im gleichen Zeitraum sind die unbekannten Langfinger auch in die Bäckerei an der Münchner Straße eingestiegen. Dort erbeuteten sie eine Geldkassette. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Der Vorfall ist der Polizei erst am Montag gemeldet worden.

Ursprüngliche Meldung:

Die Täter brachen die Eingangstür zum Verkaufsraum auf und gingen mit Gewalt gegen die Kassen und den Tresor an. Es wurde Bargeld im vierstelligen Berich entwendet und hoher Sachschaden verursacht. Der Tresor, der vermutlich nicht in den Geschäftsräumlichkeiten geöffnet werden konnte, wurde komplett mitgenommen.

Zeugenaufruf:

Wer hat verdächtige Beobachtungen in der Nacht von Sonntag auf Montag in diesem Bereich gemacht? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Holzkirchen unter der Telefonnummer 08024/90740 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Turbulenter Frühlingsfest-Auftakt für Polizei
Von einem „turbulenten Frühlingsfest-Auftakt“ spricht die Polizei in ihrem Bericht. Nachdem der Einzug bis auf kürzere Regenschauer ohne Störungen abgelaufen war, hätten …
Turbulenter Frühlingsfest-Auftakt für Polizei
3c bekommt doch noch eine Lehrerin
Gute Nachrichten aus der Klasse 3c an der Holzkirchner Grundschule 1 an der Baumgartenstraße: Die 25 Kinder bekommen bis Schuljahresende noch eine eigene Klassenlehrerin.
3c bekommt doch noch eine Lehrerin
Darum hat Josef Nürnberger (93) sein Auto hergeschenkt
Ein Leben ohne Auto war für Josef Nürnberger (93) lange Zeit undenkbar. Vor einem Jahr hat der Miesbacher die Schlüssel an den Nagel gehängt - und sein Fahrzeug …
Darum hat Josef Nürnberger (93) sein Auto hergeschenkt
Unsere Zahlen belegen: Senioren am Steuer sind gefährlich
Vor Kurzem legte eine Rentnerin (76) eine Chaosfahrt quer durch Miesbach hin. Seitdem wird das Thema intensiv diskutiert. Unsere Recherche endet mit einem …
Unsere Zahlen belegen: Senioren am Steuer sind gefährlich

Kommentare