Polizei bittet Zeugen um Mithilfe

Einbruch Bäckerei: ein zweiter Fall gemeldet 

Otterfing - Unbekannte sind in der Zeit von Sonntag, 2 Uhr, bis Montag, 4 Uhr, in eine Otterfinger Bäckerei an der Tegernseer Straße eingebrochen. Jetzt meldet die Polizei einen weiteren Fall.

Update, 13. September:

Die Bäckerei an der Tegernseer Straße war am Wochenende nicht der einzige Tatort. Wohl im gleichen Zeitraum sind die unbekannten Langfinger auch in die Bäckerei an der Münchner Straße eingestiegen. Dort erbeuteten sie eine Geldkassette. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Der Vorfall ist der Polizei erst am Montag gemeldet worden.

Ursprüngliche Meldung:

Die Täter brachen die Eingangstür zum Verkaufsraum auf und gingen mit Gewalt gegen die Kassen und den Tresor an. Es wurde Bargeld im vierstelligen Berich entwendet und hoher Sachschaden verursacht. Der Tresor, der vermutlich nicht in den Geschäftsräumlichkeiten geöffnet werden konnte, wurde komplett mitgenommen.

Zeugenaufruf:

Wer hat verdächtige Beobachtungen in der Nacht von Sonntag auf Montag in diesem Bereich gemacht? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Holzkirchen unter der Telefonnummer 08024/90740 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dichter Boden: Reithamer Dorfweiher braucht Schluckmulde
Die neue Entwässerung rund um den Reithamer Dorfweiher wird aufwendiger als gedacht: Weil der Boden dicht ist, braucht es eine Bohrung bis auf 30 Meter Tiefe.
Dichter Boden: Reithamer Dorfweiher braucht Schluckmulde
Transit rammt Skoda
Unachtsamkeit führte am Donnerstag kurz nach 10 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in der Nähe des Flugplatzes Warngau.
Transit rammt Skoda
Chef-Almwirt zu Kuhglocken-Streit: „Bei Tieren mit Glocke ist mehr Leben drin“
Georg Mair ist erster Vorsitzender des Almwirtschaftlichen Verein Oberbayern. Als solcher kennt er sich aus mit Kuhglocken-Freunden - und Feinden. Ein Interview mit …
Chef-Almwirt zu Kuhglocken-Streit: „Bei Tieren mit Glocke ist mehr Leben drin“
Der Glocken-Krieg von Holzkirchen - Ein Stimmungsbericht aus dem Gerichtssaal
Gebimmel, Gestank, Gesundheitsgefahr: So sieht ein Anwohner in Holzkirchen die Kuhhaltung auf der Weide neben seinem Haus. Vor dem Landgericht eskalierte der Streit neu. …
Der Glocken-Krieg von Holzkirchen - Ein Stimmungsbericht aus dem Gerichtssaal

Kommentare