+

Einbruchserie in Otterfing

Täter schrauben sogar Wandleuchte ab

Otterfing - Sie entwendeten Sommerreifen, Sporttaschen, ein Fahrrad und sogar eine Wandleuchte: Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht auf vergangenen Freitag den nördlichen Ortsbereich von Otterfing heimgesucht. Die Polizei geht von einem Schaden von mehreren Hundert Euro aus.

Die Straftaten wurden nach Polizeiangaben am Samstag angezeigt. Die Diebe schlugen demnach im Pfarrer-Böhm-Weg, am Lena-Christ-Ring, in der Alois-Eberl-Straße und in der Ludwig-Ganghofer-Straße zu. Es wurden offene Garagen, die darin abgestellten Fahrzeuge sowie unversperrt im Freien abgestellte Fahrzeuge durchsucht. Einige der Mitteiler haben keinen Schaden zu beklagen. Es war allerdings feststellbar, dass die Täter auf die Grundstücke gelangt waren und in den Garagen nach lohnenswerter Beute Ausschau gehalten hatten.

Einem Geschädigten aus dem Lena-Christ-Ring wurde aus der Garage ein Satz Sommerreifen der Marke Achilles auf Renault-Alufelgen im Wert von 650 Euro entwendet. Aus einem Schuppen des Geschädigten nahmen die Täter überdies zwei Sporttaschen mit Tennisschlägern mit. Einem anderen Geschädigten wurde lediglich eine Turntasche aus Leinen aus seinem unversperrten Fahrzeug gestohlen. In der Ludwig-Ganghofer-Straße wiederum ließen die Unbekannten ein mit einem Spiralschloss gesichertes Ghost-Mountainbike im Wert von rund 500 Euro mitgehen.

Kurios: Ein Anwohner in der Alois-Eberl-Straße hat den Diebstahl einer 100 Euro teuren Wandleuchte zu beklagen. Diese war neben der Haustür angebracht und wurde abgeschraubt. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise und rät dringend, Fahrzeuge, Garagen und Nebeneingangstüren immer zu versperren.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lindern die Bodenwellen den Krieg in der Schönlohstraße?
Seit der Sperrung der Rosenheimerstraße feinden sich Autofahrer und Anwohner in der Schönlohstraße an. Jetzt hat die Gemeinde Bodenwellen verlegt. Ist der Krieg damit …
Lindern die Bodenwellen den Krieg in der Schönlohstraße?
Die amerikanischen Freunde sind wieder da
20 amerikanische Studenten der Universität Kansas sind am Donnerstagabend in Holzkirchen angekommen. Der Musikzug Holzkirchen begrüßte die Gäste mit bayerischer Musik.
Die amerikanischen Freunde sind wieder da
Erster Upcycling-Markt an der Weyhalla - das ist geboten
Reparieren statt wegwerfen, wiederverwenden statt neu kaufen: Das gibt‘s jetzt auch bei uns - zum ersten Kreativmarkt samt Akustik-Rock an der Weyhalla in Weyarn. Das …
Erster Upcycling-Markt an der Weyhalla - das ist geboten
Schwestern verkaufen Hof - Vater, der da wohnt, weiß nichts
Zwei Schwestern haben ihre zwei Grundstücke samt Wohnhaus und Kapelle in Fischbachau verkauft. Ohne Wissen ihres Vaters, der da noch wohnt. Aber das ist noch nicht das …
Schwestern verkaufen Hof - Vater, der da wohnt, weiß nichts

Kommentare