Einbrecher hinterlassen in Otterfing hohen Sachschaden

Kein Kies zu holen in der Kiesgrube

Erheblicher Sachschaden ist durch einen Einbruch in einer Kiesgrube bei Otterfing entstanden. Dabei war dort gar keine Beute zu holen.

Das berichtet die Polizei Holzkirchen über den Fall:

Am vergangenen Wochenende zwischen Freitag und Montag kam es zum Einbruch in zwei Container in einer Kiesgrube in Otterfing, die dort als Aufenthaltsraum und Büro dienen. Die unbekannten Täter haben zwei Fensterscheiben eingeschlagen und sind in die Container eingestiegen. Sie entwendeten nichts und verursachten einen Gesamtschaden von circa 1.000 Euro. Geschädigt ist eine Firma aus Otterfing.

Lesen Sie auch: Bitte nicht machen - das verstehen Einbrecher als Einladung

Wer Hinweise auf den oder die Täter geben kann, teilt diese bitte der Polizeiinspektion Holzkirchen, Telefon 08024/9074-0, mit.

ag

Rubriklistenbild: © dpa / Andreas Gebert

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Brandschäden in Asylbewerberunterkunft: Wollte jemand ein Feuer legen? Kripo ermittelt
Brandschäden in der Küche einer Holzkirchner Asylbewerberunterkunft deuten darauf hin, dass jemand ein Feuer legen wollte. Die Kripo ermittelt nun wegen Brandstiftung.
Brandschäden in Asylbewerberunterkunft: Wollte jemand ein Feuer legen? Kripo ermittelt
Weihnachtliches für alle Sinne: Das erwartet die Besucher auf dem WinterZauber in Holzkirchen
An diesem Wochenende lockt der Holzkirchner WinterZauber wieder mit Buden, Schmankerln und einem vielfältigen Unterhaltungsprogramm. Das ist alles geboten.
Weihnachtliches für alle Sinne: Das erwartet die Besucher auf dem WinterZauber in Holzkirchen
Sprayer verschandelt Hauswand mit Graffiti
Mit schwarzer Farbe hat ein Unbekannter die Wand eines Hauses in der Hafnerstraße besprüht. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Sprayer gesehen haben.
Sprayer verschandelt Hauswand mit Graffiti
Unbekannter fährt Laterne an und haut ab
Gegen eine Laterne ist ein Unbekannter in Otterfing gefahren - und hat sich sofort aus dem Staub gemacht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Unbekannter fährt Laterne an und haut ab

Kommentare