Nur noch eine Stange

Kurios: Otterfing hat kein Ortsschild mehr

Wer derzeit von Holzkirchen nach Otterfing hineinfährt, der sieht... nichts. Denn Otterfing hat dort kein Ortsschild mehr. Die Polizei rätselt.

Otterfing - Die Polizei Holzkirchen berichtet: Unbekannte entwendeten Dienstag den 27.03.2018 gegen 23:30 Uhr ein Ortsschild der Gemeinde Otterfing. Das Ortsschild wurde am Ortsausgang Otterfing in Richtung Holzkirchen abgeschraubt und anschließend mitgenommen. 

Der dadurch entstandene Schaden für die Gemeinde wird auf rund 100 Euro geschätzt. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Holzkirchen unter der Tel.-Nr. 08024/90740.

Rubriklistenbild: © dpa / Paul Zinken

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwere Kost, starke Inszenierung
„Lasst uns zusammenstehen und die Welt verändern!“ Nachdem der Schlusssatz des Musicaldramas „Once we had a Dream“ gesprochen war, brach der Applaus im fast …
Schwere Kost, starke Inszenierung
Junger Holzkirchner im Einsatz für andere
Statt selbst auszuschlafen oder am Strand zu liegen, hat ein junger Holzkirchner am Ende der Sommerferien Kindern mit Handicap und ihren Familien eine Auszeit vom Alltag …
Junger Holzkirchner im Einsatz für andere
Drei Gauben, reichlich Scherereien
Weil die Dachgauben wahrscheinlich vor Jahrzehnten nachträglich und ohne Genehmigung gebaut wurden, soll der neue Eigentümer des Hauses sie abreißen. Der …
Drei Gauben, reichlich Scherereien
Inara aus Holzkirchen
Die kleine Inara ist neben ihrer Schwester Mimoza (12 J.) und ihrem Bruder Milot (10 J.), das dritte Kind von Fetie und Sulejman Fazljiu.
Inara aus Holzkirchen

Kommentare