Auf der A8

Langer Stau nach Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen

  • schließen

Otterfing – Zwei Personen sind am Dienstag auf der A 8 auf Höhe Otterfing bei einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen verletzt worden. Der Gesamtschaden beträgt circa 10 000 Euro. Es bildete sich ein langer Stau, der bis hinter Holzkirchen reichte.

Laut Autobahnpolizei Holzkirchen ereignete sich der Unfall in den Morgenstunden in Fahrtrichtung München, circa fünf Kilometer vor der Anschlussstelle Hofolding. Zum Unfallzeitpunkt herrschte auch aufgrund des vorangegangenen Feiertags dichter Verkehr. Als der Verkehr plötzlich stockte, übersah ein Holzkirchner (50) die Gefahrenstelle und krachte mit seinem BMW in den vorausfahrenden Nissan eines Tirolers (25). Durch die Wucht des Aufpralls wurde dessen Auto noch auf zwei weitere Fahrzeuge geschoben, die jedoch nur geringfügig beschädigt wurden.

Im BMW des Holzkirchners wurden zwei Personen leicht verletzt, dabei handelte es sich um Angehörige des Fahrers. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit, ein Abschleppunternehmen entfernte ihn von der Unfallstelle. Durch die Sperrung des linken Fahrstreifens entstand ein erheblicher Rückstau.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Löwis ist Sprecher der Landkreisbürgermeister
Holzkirchens Rathauschef Olaf von Löwis (CSU) haben die Bürgermeister aus dem Landkreis einstimmig zu ihrem Sprecher bestimmt. Er soll zwischen ihnen und dem Landrat …
Löwis ist Sprecher der Landkreisbürgermeister
Glockenturm wird abgebaut und neu aufgestellt
Der marode Glockenturm der Segenskirche wird komplett abgebaut – um wieder neu aufgebaut zu werden. Diese Sanierung kostet rund 110 000 Euro. Baubeginn ist in den …
Glockenturm wird abgebaut und neu aufgestellt
Mysteriöse Schüsse in der Nacht
Mindestens acht Schüsse fielen in der Nacht auf Samstag (18. Februar) bei Grub auf der Straße nach Großhelfendorf. Offenbar hatten Jugendliche einen Streit auch mit …
Mysteriöse Schüsse in der Nacht
Frischeküche: Zahlen haben sich verbessert
Einst rutschte die Frischeküche in rote Zahlen ab. Jetzt hat sich die Lage nach eigenen Angaben verbessert. 
Frischeküche: Zahlen haben sich verbessert

Kommentare