+

Feuerwehreinsatz in der Ganghofer-Straße

Vermutlich ein Blitzschlag: Auto gerät in Brand 

  • schließen

War es ein Blitzschlag? Der Innenraum eines Kia, abgestellt in Otterfing, fing am Montagabend plötzlich Feuer.  

Otterfing - Ein etwas mysteriöser Fahrzeugbrand beschäftigt die Holzkirchner Polizei seit Montagabend (12. August). Gegen 19.15 Uhr, so teilt die Holzkirchner Inspektion mit, geriet am Montag ein Kia in Brand, der in der Ludwig-Ganghofer-Straße abgestellt war. „Möglicherweise wurde der Brand durch einen Blitzeinschlag verursacht“, vermutet die Polizei.

Der Pkw fing im Innenraum Feuer, die Innenausstattung verkokelte. Von außen war an dem versperrten Fahrzeug kein Schaden erkennbar. Der Eigentümer des Kia, ein 48-jähriger Otterfinger, und die hinzugezogene Feuerwehr Otterfing konnten kurze Zeit später den Brand löschen.

Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Verletzt wurde beim dem Fahrzeugbrand niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit Speed am Bahnhof: Polizei nimmt 28-Jährigen fest
Mit Amphetamin ist ein Mann bei einer Personenkontrolle am Bahnhof in Holzkirchen erwischt worden. Die Polizei nahm den 28-Jährigen fest.
Mit Speed am Bahnhof: Polizei nimmt 28-Jährigen fest
Nach Auszug der Weinbar: Das kommt in den Laden am Oskar-von-Miller-Platz
Entlang der Münchner Straße in Holzkirchen steht wieder ein Geschäftsumzug an. Nach dem Auszug der Weinbar am Oskar-von-Miller-Platz zieht ein Mode- und Accessoire-Laden …
Nach Auszug der Weinbar: Das kommt in den Laden am Oskar-von-Miller-Platz
Das Dorffest kürt die Sautrog-Weltmeister 
Die Hartpenninger Ortsvereine haben beim Dorffest Hunderte Besucher mit griabiger Stimmung angelockt. Weniger griabig ging’s beim Höhepunkt am Samstag zu: Acht Teams …
Das Dorffest kürt die Sautrog-Weltmeister 
Saftiges Derblecken läutet das Jubiläumsjahr ein
Das Jahr 2020 – in Holzkirchen steht es ganz im Zeichen der Feuerwehr. Das 150-jährige Gründungsjubiläum findet seinen Höhepunkt in einem viertägigen Fest im Juli, wird …
Saftiges Derblecken läutet das Jubiläumsjahr ein

Kommentare