Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
+
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)

Verbotenes Symbol

Hakenkreuz auf Wahlplakat in Otterfing

  • Andreas Höger
    vonAndreas Höger
    schließen

Ein Plakat zur Kommunalwahl ist in Otterfing mit rechten Schmierereien verschandelt worden.

Otterfing - Ein Plakat zur Kommunalwahl in Otterfing wurde mit einem Hakenkreuz verunstaltet. Laut Polizei meldete eine Zeugin am Dienstag, dass an der Einfahrt zum Penny-Markt (Tegernseer Straße 18) das verbotene Symbol auf ein Wahlplakat zu sehen war. 

Unbekannte hatten ein Hakenkreuz aufgesprüht. Die Polizei stellte das Plakat sicher und leitete Ermittlungen ein. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0 80 24/90 740 bei der Polizei zu melden. 

Bereits vor der Europawahl 2019 waren Wahlplakate in Otterfing beschmiert haben, auch unter anderen mit Hakenkreuzen. 2017 fand sich das verbotene Symbol in der Bahnhofsunterführung.

Auch interessant

Kommentare