1. Startseite
  2. Lokales
  3. Holzkirchen
  4. Otterfing

Fahrerflucht nach Unfall mit Baum

Erstellt:

Kommentare

Ein Autofahrer fuhr am Samstag betrunken herum.
Die Polizei bittet um Hinweise (Symbolbild). © Stephan Jansen (Symbolfoto)

Ein Unbekannter hat in Otterfing einen Baum angefahren und beschädigt. Statt sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern, machte er sich aus dem Staub.

Otterfing - Vielleicht war dem Unbekannten nicht bewusst, dass auch ein Baumschaden gemeldet werden muss. Jedenfalls hat der Unbekannte, der laut Polizei in der Zeit von Montag, 20. Juni, 17 Uhr, bis Dienstag, 21. Juni, 8 Uhr einen Baum in der Ludwig-Ganghofer-Straße, Ecke Lehrer-Holl-Straße angefahren und beschädigt hatte, das nicht getan.

Die Polizei geht davon aus, dass der Fahrer des unbekannten Fahrzeugs den Zusammenstoß mit dem Baum bemerkt hat. Er entfernte sich jedoch vom Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern oder den Schaden der Polizei zu melden.

Die schätzt den Sachschaden wird auf etwa 700 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Fahrzeug machen können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Holzkirchen, Tel. 08024/90740.

Auch interessant

Kommentare