+
Sprayer bei der Arbeit: Bayernwerk-Kommunalbetreuer Alexander Usselmann (in der Korbmitte) besuchte Art-efx-Künstler Markus Ronge (r. im Korb), dessen Kollegen Bernhard Hengler (l.) und Pascal Sturm in Otterfing.

Bayernwerk bemalt Trafostation

Regina und Trachtler schmücken den Strom-Turm 

  • schließen

Otterfing - Tristes Grau verwandelte sich in ein buntes Lebensgefühl: Ein Trafohäuschen in Otterfing wurde von Profi-Sprayern mit ortstypischen Motiven bemalt. 

Junge Trachtler tanzen vor sattgrünen Wiesen, ein Truhenwagen rumpelt heran, der Fähnrich der Teufelsgraber präsentiert stolz die Vereinsfahne: Vor allem traditionelle Motive wählten die Profi-Sprayer der Firma Art-efx für die Bemalung der Trafostation in Otterfing (Ecke Matheisweg / Kirchwinkel). 

Im Auftrag des Netzbetreibers Bayernwerk hübschte die Künstler-Truppe vor wenigen Tagen den Trafoturm mit ortstypischen Motiven auf. Den Entwurf hatte der Gemeinderat im Frühjahr abgesegnet.

Wer den frisch bemalten Turm umrundet, entdeckt weitere Otterfinger „Leitmotive“. Der spitze Turm von St. Georg krönt das Dorfpanorama, ganz oben zieht ein Bussard seine Kreise – ein Hinweis auf die Greifvogel-Auffangstation zwischen Bergham und Wettlkam. Als Hauptdarstellerin einer ganzen Turmseite bekam auch Regina, die Murnau-Werdenfelser-Schönheit vom örtlichen Archehof, einen großen Auftritt. Regina war bekanntlich zur schönsten Kuh Bayerns gewählt worden.

Dass Trachtler die Szenerie prägen, hat einen aktuellen Hintergrund, wie Bayernwerk-Kommunalbetreuer Alexander Usselmann erklärt. „Es soll eine schöne Erinnerung an das Gaufest 2015 in Otterfing sein.“ Er habe den Eindruck, dass die Otterfinger stolz seien auf ihre Traditionen. „Dieses Lebensgefühl vermittelt nun auch die Fassade der Trafostation“, erklärte Usselmann.

Insgesamt ließ Bayernwerk heuer 30 Trafostationen im gesamten Netzgebiet bemalen. (avh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Riesenstau: Lkw-Unfall auf A8 - zwei Fahrbahnen gesperrt
Vor Kurzem ist es zu einem schweren Unfall zwischen zwei Lkw auf der A8 Richtung München gekommen. Offenbar sind die beiden Fahrzeugen aufeinandergekracht. Der Stau …
Riesenstau: Lkw-Unfall auf A8 - zwei Fahrbahnen gesperrt
Wie in Weyarn Rollstuhlfahrer das Klettern lernen
Sie sind an den Beinen abwärts gelähmt - und trotzdem klettern sie hoch hinaus. Völlig unmöglich? Nicht im KletterZ in Weyarn - dank Brigitte Dembinski und viel Kraft...
Wie in Weyarn Rollstuhlfahrer das Klettern lernen
Kogl: Einweihungsfeier steigt im Juli
Das neue Konzept für den Holzkirchner Kogl steht seit Ende 2015. Vieles ist seither passiert. Eine offizielle Einweihungsfeier soll nun heuer im Juli stattfinden. 
Kogl: Einweihungsfeier steigt im Juli
Afghanin (14) hat deutschen Freund - Ihr Vater droht dessen Familie
Der Otterfinger und die Holzkirchnerin (beide 14) waren gut befreundet - bis der Vater des Mädchens hinter die junge Liebe kam - und offenbar durchdrehte...
Afghanin (14) hat deutschen Freund - Ihr Vater droht dessen Familie

Kommentare