+
Sprayer bei der Arbeit: Bayernwerk-Kommunalbetreuer Alexander Usselmann (in der Korbmitte) besuchte Art-efx-Künstler Markus Ronge (r. im Korb), dessen Kollegen Bernhard Hengler (l.) und Pascal Sturm in Otterfing.

Bayernwerk bemalt Trafostation

Regina und Trachtler schmücken den Strom-Turm 

  • schließen

Otterfing - Tristes Grau verwandelte sich in ein buntes Lebensgefühl: Ein Trafohäuschen in Otterfing wurde von Profi-Sprayern mit ortstypischen Motiven bemalt. 

Junge Trachtler tanzen vor sattgrünen Wiesen, ein Truhenwagen rumpelt heran, der Fähnrich der Teufelsgraber präsentiert stolz die Vereinsfahne: Vor allem traditionelle Motive wählten die Profi-Sprayer der Firma Art-efx für die Bemalung der Trafostation in Otterfing (Ecke Matheisweg / Kirchwinkel). 

Im Auftrag des Netzbetreibers Bayernwerk hübschte die Künstler-Truppe vor wenigen Tagen den Trafoturm mit ortstypischen Motiven auf. Den Entwurf hatte der Gemeinderat im Frühjahr abgesegnet.

Wer den frisch bemalten Turm umrundet, entdeckt weitere Otterfinger „Leitmotive“. Der spitze Turm von St. Georg krönt das Dorfpanorama, ganz oben zieht ein Bussard seine Kreise – ein Hinweis auf die Greifvogel-Auffangstation zwischen Bergham und Wettlkam. Als Hauptdarstellerin einer ganzen Turmseite bekam auch Regina, die Murnau-Werdenfelser-Schönheit vom örtlichen Archehof, einen großen Auftritt. Regina war bekanntlich zur schönsten Kuh Bayerns gewählt worden.

Dass Trachtler die Szenerie prägen, hat einen aktuellen Hintergrund, wie Bayernwerk-Kommunalbetreuer Alexander Usselmann erklärt. „Es soll eine schöne Erinnerung an das Gaufest 2015 in Otterfing sein.“ Er habe den Eindruck, dass die Otterfinger stolz seien auf ihre Traditionen. „Dieses Lebensgefühl vermittelt nun auch die Fassade der Trafostation“, erklärte Usselmann.

Insgesamt ließ Bayernwerk heuer 30 Trafostationen im gesamten Netzgebiet bemalen. (avh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Riesiger Christbaum leuchtet vor Uli Hoeneß‘ Haus - uns verrät er den Grund
Viele im Tal staunen seit einigen Tagen nicht schlecht: Vor dem Hause Hoeneß strahlt ein riesiger Weihnachtsbaum über den Tegernsee. Wir haben mit Uli Hoeneß darüber …
Riesiger Christbaum leuchtet vor Uli Hoeneß‘ Haus - uns verrät er den Grund
In feierlicher Leichtigkeit
Mozarts Einziges, Mendelssohns Ungeliebte: Die Holzkirchner Symphoniker haben dem Publikum bei ihrem Herbstkonzert im Festsaal im Kultur im Oberbräu ein spannendes …
In feierlicher Leichtigkeit
Hausaufgaben im Fach Digitales
Für die Schüler ist die digitale Welt längst Teil ihres Alltags, den sie nie anders kennenlernten. An den Schulen gibt‘s diesbezüglich noch Nachholbedarf. Wie Lehrer und …
Hausaufgaben im Fach Digitales
Unser Winter-Rezept des Tages: Datteltaler - Plätzchen mit Geschichte
Marlene Kadach hasst backen. Aber ihre Liebe zu den Dattel-Talern ihres verstorbenen Großvaters ist noch größer. Das Rezept der köstlichen Plätzchen und die Geschichte …
Unser Winter-Rezept des Tages: Datteltaler - Plätzchen mit Geschichte

Kommentare