Thomas Tuchel ist nicht mehr Trainer von Borussia Dortmund

Thomas Tuchel ist nicht mehr Trainer von Borussia Dortmund

Unfall in der Ortsmitte 

Otterfingerin (85) von Opel angefahren

  • schließen

Otterfing -  Schwere Verletzungen zog sich eine Otterfingerin (85) zu, die am Freitag (18. November) an der großen Ampelanlage im Ort von einem Auto angefahren wurde.

Wie die Polizei mitteilt, wollte die 85-Jährige gegen 8.30 Uhr die Ortsdurchfahrt (Münchner Straße) queren. Als die Fußgängerampel auf Grün sprang, marschierte die Dame los. Ein 45-jähriger Geretsrieder, der mit seinem Opel von der Dietramszeller Straße nach links Richtung Sauerlach abbiegen wollte, bemerkte die Fußgängerin allerdings nicht.

Beim Abbiegen erfasste der Wagen die Frau, die daraufhin stürzte. Der Notarzt stellte Verletzungen im Bereich des Oberschenkels und der Hüfte fest und veranlasste den Transport ins Krankenhaus Agatharied. Am Auto entstand kein Sachschaden. (avh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erster Sience Slam im Landkreis: Nerds auf der Bühne
Der erste Science Slam im Landkreis erlebte kürzlich eine gelungene Premiere. Im Fools-Theater präsentierten fünf Schüler von FOS Holzkirchen und BOS Bad Tölz ihre …
Erster Sience Slam im Landkreis: Nerds auf der Bühne
Ein Gemeinderat will Presse sein - mit Folgen
Er gilt als Ein-Mann-Daueropposition im Schlierseer Gemeinderat, aber Michael Dürr will mehr. Mit seinem Blog „Schlierseer Zeitung“ will er als Presseorgan anerkannt …
Ein Gemeinderat will Presse sein - mit Folgen
Sappl Bräu: Holzkirchen hat eine neue Brauerei
Wolfgang Sappl (24) und Hubert Poschenrieder (25) haben mit „Sappl Bräu“ in Holzkirchen ihre eigene Brauerei gegründet. Sie wollen die Biervielfalt im Ort ankurbeln. Ein …
Sappl Bräu: Holzkirchen hat eine neue Brauerei
Inspiration im Mangfalltal: Kunstdünger macht auf Spinne
Das Mangfalltal ist eine gute Adresse, wenn’s um Inspiration geht. Der Valleyer Verein Kunstdünger hat dort jetzt zu einem ungewöhnlichen Projekt geladen:
Inspiration im Mangfalltal: Kunstdünger macht auf Spinne

Kommentare