Die Aufschrift „Polizei“ an einem Dienstfahrzeug.
+
Die Polizei sucht nach Zeugen, die die Beschädigung eines Elektroautos an der Otterfinger Bahnhofstraße beobachtet haben (Symbolbild).

Ladeanschluss und Stoßfänger zerkratzt

Sachbeschädigung an Elektroauto in Otterfing: Polizei Holzkirchen sucht nach Zeugen

  • Jonas Napiletzki
    VonJonas Napiletzki
    schließen

Eine 54-jährige Otterfingerin hatte ihren schwarz-blauen Nissan in Otterfing geparkt. Ein Unbekannter zerkratzte Teile des Wagens - jetzt ermittelt die Polizei.

Otterfing - Eine böse Überraschung erlebte eine 54-jährige Otterfingerin, als sie an der Bahnhofstraße zu ihrem Auto zurückkehrte. Von 15.30 Uhr bis 20.45 Uhr hatte sie ihren schwarz-blauen Nissan auf Höhe der Hausnummer 18 am Straßenrand in Otterfing geparkt.

Polizei Holzkirchen: „Ladeanschlussdeckel völlig zerkratzt“ - auch Stoßfänger wurde beschädigt

Die Polizeiinspektion Holzkirchen schreibt: „Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam, musste sie feststellen, dass der Ladeanschlussdeckel vorne an der Motorhaube mit einem spitzen Gegenstand völlig zerkratzt worden war.“ Außerdem sei der obere Teil des vorderen Stoßfängers leicht zerkratzt worden.

Ob der Täter das Elektroauto gezielt ausgesucht hatte? Noch ist das unklar - auch Angaben zur Höhe des Schadens liegen laut Polizeiangaben noch nicht vor.

Um den Täter zu fassen, bitten die Beamten: „Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Holzkirchen.“ Erreichbar ist diese unter der Telefonnummer 08024/9074-0.

Erst kürzlich ermittelte die Polizeiinspektion Holzkirchen wegen eines Vorfalls in Otterfing: Zwei Unbekannte hantierten mit einem Feuerlöscher - und hinterließen einen Schaumteppich.

Holzkirchen-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Holzkirchen-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Holzkirchen – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an. (nap)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare