+
Ausgehungerte Mäusebussarde päppelt Alfred Aigner in Otterfing auf. 

Greifvogel-Auffangstation quillt über

Minusgrade hungern Bussarde aus

Der extrem kalte Winter setzt auch der Tierwelt zu. 22 entkräftete Bussarde wurden in der Otterfinger Greifvogelauffangstation abgegeben. Und es kann noch schlimmer werden.

Otterfing– Durch die nächtlichen Temperaturen von gut minus 20 Grad war die dicke Schneedecke hart gefroren und verwehrte vielen Greifvögeln den Zugriff auf die Mäuse. Insgesamt 22 völlig entkräftete Bussarde wurden in die Greifvogelauffangstation nach Otterfing zu Betreiber Alfred Aigner gebracht. Die Finder konnten die Vögel teilweise mit bloßen Händen aufheben, sechs waren bereits so geschwächt, dass sie starben, berichtet Leser Hans Riesenthal aus Valley. 16 werden in Otterfing aufgepäppelt. Besonders hart treffe es Jungvögel.

Aigner tastet das Brustbein der Vögel ab. Bei einem wohlgenährten ist es kaum zu spüren, bei einem ausgezehrten hingegen stark. In den ersten Tagen bekommen die Patienten Flüssignahrung in Form eines Blutserums. Danach werden sie mit kleingeschnittenem Fleisch gefüttert. Nach vier bis fünf Wochen sind sie wieder fit. Auch einige Zugvögel, die das warme Wetter vor Weihnachten abhielt, in den Süden zu fliegen, überwintern in der Station in Otterfing.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feuerwehren rücken aus
In mehreren Gemeinden im Raum Warngau, Miesbach und Gmund gingen am Montag gegen19.30 Uhr die Sirenen los. Wie die Polizei Holzkirchen auf Anfrage unserer Zeitung …
Feuerwehren rücken aus
Geplante Lkw-Parkplätze: Otterfing will sich mit Landschaftsschutz wehren
Rastende Lkw verstopfen die A8 - neue Parkplätze sollen her: Die Anlage an der Rastanlage Holzkirchen-Süd wächst, Stellplätze im Hofoldinger Forst sind geplant. Doch das …
Geplante Lkw-Parkplätze: Otterfing will sich mit Landschaftsschutz wehren
Bundestagswahl im Landkreis - die Lage und alle Stimmen am Tag danach
Landrat Wolfgang Rzehak freut sich über das gute Ergebnis der Grünen und schimpft über die AfD. Unklar ist, warum diese in einigen Gemeinden besonders gut abgeschnitten …
Bundestagswahl im Landkreis - die Lage und alle Stimmen am Tag danach
Live-Ticker: Landrat Wolfgang Rzehak spricht von Grünen-Hochburg
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in den Gemeinden Miesbach, Tegernsee und Holzkirchen? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker: Landrat Wolfgang Rzehak spricht von Grünen-Hochburg

Kommentare