+
Fein fein schmeckt uns der Wein. Auch beim Otterfinger Dorffest. Auch bei Regen.

"Wir haben zwei große Zelte und viele kleine"

Trotz Dauerregen: Otterfinger Dorffest startet wie geplant

Otterfing - Es regnet, regnet, regnet. Kein Problem für die Organisatoren des Otterfinger Dorffests. Sie starten wie geplant - unterm Zeltdach.

Der Temperatursturz ist spürbar. Der Dauerregen sägt an den Nerven. Doch wer sich deshalb unsicher war, ob das Otterfinger Dorffest überhaupt am Freitag startet, sei hiermit beruhigt: "Das Fest findet statt", bestätigt Mitorganisator Robert Schusslbauer. "Wir haben zwei große Zelte und viele kleine zum Unterstellen." Und wenn genug kommen, kann man sich ja gegenseitig wärmen. Hier geht's zum Programm.

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Angetrunkener flüchtet - kommt aber nicht weit
Warngau – Ein Wiesseer ist am Dienstagnachmittag auf der B 318 bei Warngau in den Gegenverkehr geraten. Nach dem Unfall trat er die Flucht an – kam allerdings nicht …
Angetrunkener flüchtet - kommt aber nicht weit
35 Asylbewerber ziehen in die alte Polizeiwache
18 Monate nach Auszug der Holzkirchner Gesetzeshüter füllt sich das ehemalige Polizeigebäude in der Frühlingstraße wieder mit Leben. Im Februar werden 35 Asylbewerber …
35 Asylbewerber ziehen in die alte Polizeiwache
Neue Kiesgrube in Kreuzstraße - Gemeinde willigt ein
Das schmeckt nicht jedem: In Kreuzstraße soll bald wieder Kies abgebaut werden - auf einem insgesamt 3 Hektar großem Areal, bis 2032 und direkt neben dem Bartewirt. 
Neue Kiesgrube in Kreuzstraße - Gemeinde willigt ein
Magdalena aus Holzkirchen
Noch schläft sie selig mit ihrem rosa Mützchen. Doch bald geht das Leben los. Jeden Tag ein bisschen mehr. Wir begrüßen Magdalena aus Holzkirchen - ein Weihnachtsbaby.
Magdalena aus Holzkirchen

Kommentare