+
Ein Unternehmen wächst: Im Herbst 2016 fand der Spatenstich statt, Bergzeit baut im Otterfinger Gewerbegebiet einen neuen Firmensitz. Jetzt übernimmt die Firma  die Liveshopping-Plattform Outdoor Broker.

Otterfing

Übernahme: Bergzeit kauft Münchner Liveshopping-Plattform

  • schließen

Der in Otterfing ansässige Outdoor-Händler Bergzeit GmbH hat eingekauft: Der Versandhändler übernimmt die Liveshopping-Plattform Outdoor Broker.

Otterfing – Das Konzept und die hohe Qualität von Outdoor Broker passe ideal zu Bergzeit, teilt Geschäftsführer Maximilian Hofbauer mit. Der Zukauf soll die Marktstellung festigen und den Bereich „Outlet“ ausbauen. Auch die räumliche Nähe sei ein großer Vorteil für den Zusammenschluss gewesen, sagt Hofbauer. Outdoor Broker hat seinen Sitz in München-Obersendling. Gründer und Geschäftsführer Jochen Paul wird dort laut Pressemitteilung weiter die Geschäfte leiten.

„Bergzeit ist der perfekte Partner für unsere Plattform und ein absoluter Glücksgriff“, sagt Paul, der sein Geschäftsmodell 2009 als Start-up gründete. Er setzt auf das Liveshopping-Konzept: Kunden kaufen in Echtzeit ausgewählte Waren für günstigen Preis. Täglich wechselnde Aktionen aus den Bereichen Berg, Rad und Ski werden per Newsletter kommuniziert. Der Fokus liegt auf Marken-ware. „Ein im Outdoor-Markt einzigartiges Geschäftsmodell“, sagt Hofbauer.

Bergzeit selbst zählt zu den größten Online-Shops im Bereich Outdoor und Reise. Derzeit baut das Unternehmen, das seit 2012 seinerseits zum Südtiroler Sportfachhändler Sportler gehört, im Otterfinger Gewerbegebiet einen neuen Firmensitz mit Versandlager. Kosten: 13 Millionen Euro. Im September soll der Betrieb anlaufen. Zwei Läden in Großhartpenning und Gmund ergänzen den Online-Auftritt des Mittelständlers, der nach eigenen Angaben mehr als 200 Mitarbeiter beschäftigt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feuerwehren rücken aus
In mehreren Gemeinden im Raum Warngau, Miesbach und Gmund gingen am Montag gegen19.30 Uhr die Sirenen los. Wie die Polizei Holzkirchen auf Anfrage unserer Zeitung …
Feuerwehren rücken aus
Geplante Lkw-Parkplätze: Otterfing will sich mit Landschaftsschutz wehren
Rastende Lkw verstopfen die A8 - neue Parkplätze sollen her: Die Anlage an der Rastanlage Holzkirchen-Süd wächst, Stellplätze im Hofoldinger Forst sind geplant. Doch das …
Geplante Lkw-Parkplätze: Otterfing will sich mit Landschaftsschutz wehren
Bundestagswahl im Landkreis - die Lage und alle Stimmen am Tag danach
Landrat Wolfgang Rzehak freut sich über das gute Ergebnis der Grünen und schimpft über die AfD. Unklar ist, warum diese in einigen Gemeinden besonders gut abgeschnitten …
Bundestagswahl im Landkreis - die Lage und alle Stimmen am Tag danach
Live-Ticker: Landrat Wolfgang Rzehak spricht von Grünen-Hochburg
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in den Gemeinden Miesbach, Tegernsee und Holzkirchen? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker: Landrat Wolfgang Rzehak spricht von Grünen-Hochburg

Kommentare