+
Tatort: Die Pension Ludwig Thoma in Otterfing.

„Wenn du die Polizei rufst, bring ich dich um“

Unbekannter raubt Pension Ludwig Thoma aus - und droht

  • schließen

Otterfing - Eine Kellnerin in der Pension Ludwig Thoma erlebte am Mittwochabend den Schock ihres Lebens. Eine vermummte Gestalt raubte sie aus - und flüchtete. 

Mit verhülltem Gesicht betrat der Mann gegen 19 Uhr das Restaurant am Jahnsteig in Otterfing. Zu dem Zeitpunkt war die diensthabende Kellnerin völlig allein. Der Unbekannte zückte ein Messer und bedrohte die Frau. In gebrochenem Deutsch verlangte er Geld. Die junge Frau händigte ihm daraufhin eine Geldtasche mit einer laut Polizei bislang unbekannten Summe aus. Aus Angst vor Nachahmern wird wohl auch nie ein genauer Betrag genannt werden. 

Bevor der Täter die Pension verließ, deutete er mit dem Messer nochmals in Richtung der Angestellten - mit einer unmissverständlichen Drohung: Sollte sie die Polizei rufen, werde er zurückkommen und sie töten. 

Verletzt hat er die Frau aber glücklicherweise nicht. Und nachdem sie den ersten Schock überwunden hatte, rief sie die Polizei. Doch der Täter war schon über alle Berge. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei und sucht Zeugen.

Das Opfer konnte den Täter wie folgt beschreiben:

Männlich, schlank, ca. 35 Jahre, vermutlich dunkelhäutig, er trug eine auffällig rote Jacke und einen Rucksack. Der Mann hatte sein Gesicht mit einer Sturmhaube vermummt:  Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Bahnhofs von Otterfing bemerkt? Wer hat verdächtige Wahrnehmungen an/in den S-Bahnen bzw. BOB-Zügen gemacht?

Hinweise nimmt die ermittelnde Kripo Miesbach unter der Telefonnummer 08025/2990 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

So aktivieren Sie Push-Nachrichten der Merkur.de-App auf dem iPhone

So aktivieren Sie Push-Nachrichten der Merkur.de-App auf dem Android

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gemeinsam den Bahnhof neu erfinden
Ein großer Wurf soll es werden: Marktgemeinde und DB-Tochter Station & Service wollen gemeinsam das Holzkirchner Bahnhofsquartier in weitem Umgriff neu erfinden. Eine …
Gemeinsam den Bahnhof neu erfinden
Die neuen Anführer der Landwirte im Landkreis
Die Landwirte im Landkreis Miesbach haben neue Anführer: Die Landfrauen wählten Marlene Hupfauer und Sylvia Bachmair. Johann Hacklinger wird künftig von Peter Weiß …
Die neuen Anführer der Landwirte im Landkreis
Verdächtige Person: Polizei umstellt HEP
Schrecksekunde für die Passanten im Holzkirchner Einkaufszentrum HEP: Weil eine Mitarbeiterin eine vermummte Person gemeldet hatte, umstellte die Polizei das gesamte …
Verdächtige Person: Polizei umstellt HEP
Einbruch in Schreibwarenladen - hoher Schaden
Einem Einbruch ist ein Holzkirchner Schreibwarenladen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zum Opfer gefallen. Der Schaden ist hoch.
Einbruch in Schreibwarenladen - hoher Schaden

Kommentare