Feuerwehr - Gefahrgutunfall
1 von 6
22-Jährige überschlägt sich auf der Autobahn - nur leicht verletzt
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
2 von 6
22-Jährige überschlägt sich auf der Autobahn - nur leicht verletzt
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
3 von 6
22-Jährige überschlägt sich auf der Autobahn - nur leicht verletzt
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
4 von 6
22-Jährige überschlägt sich auf der Autobahn - nur leicht verletzt
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
5 von 6
22-Jährige überschlägt sich auf der Autobahn - nur leicht verletzt
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
6 von 6
22-Jährige überschlägt sich auf der Autobahn - nur leicht verletzt

Mit VW Lupo auf der Höhe von Holzkirchen

22-Jährige überschlägt sich auf der Autobahn - nur leicht verletzt

  • schließen

Ein technischer Defekt ließ den VW Lupo einer 22-Jährigen aus Augsburg auf der Autobahn abheben und auf dem Wagendach landen. Die junge Frau verletzte sich dabei nur leicht.

Otterfing - Ein technischer Defekt am Auto hat für eine 22-Jährige aus Augsburg am Sonntagnachmittag auf dem Dach geendet: Nach Angaben der Autobnahnpolizei Holzkirchen war die Frau mit ihrem VW Lupo auf der A8 in Richtung München unterwegs, als sie auf der Höhe von Otterfing aufgrund eines technischen Defekts rechts von der Fahrbahn abkam und auf die Leitplanke auffuhr. Die wirkte laut Polizei wie eine Sprungschanze und die Augsburgerin landete mit dem Wagendach auf dem Seitenstreifen. 

Wie die Polizei mitteilt, stand die Frau bereits neben ihrem Wagen, als die Einsatzkräfte der Otterfinger Feuerwehr ankamen. Zwar hatte sie sich nur leicht das Bein geprellt, doch der bereits angeforderte Rettungshubschrauber flog die 22-Jährige in ein Krankenhaus. Den Totalschaden am VW schätzen die Beamten auf 1500 Euro. Der Schaden an der Leitplanke betrifft fünf Abschnitte á 250 Euro, wie die Autobahnpolizei grob schätzt – also rund 1250 Euro.

nip

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Holzkirchen setzt sich Hörner auf
Früher verbreiteten Wikinger Angst und Schrecken, am Sonntag  brachten sie die gute Laune auf den Marktplatz: Unter dem Motto „D’ Holzkirchner hokan Hörndl auf“ folgten …
Holzkirchen setzt sich Hörner auf
Warngau
Bruchpiloten feiern famose Premiere
Der „Waller Schlittenwahnsinn“  erlebte am Faschingssamstag eine gelungene Premiere. Vor gut 400 Zuschauern stürzten sich mehrere Dutzend Kinder und Erwachsene auf …
Bruchpiloten feiern famose Premiere
Rostlauben machen Halt in Weyarn: Das steckt hinter dem „Carbage run“
Die Teilnehmer einer Rallye haben in Weyarn ihre gestylten Schrott-Autos aufgetankt. Doch die Rostlauben haben noch einen weiten Weg vor sich.
Rostlauben machen Halt in Weyarn: Das steckt hinter dem „Carbage run“

Kommentare