Von der Fahrbahn abgekommen

Otterfinger prallt gegen Bäume

Otterfing/Dietramszell - Auf winterglatter Straße ist ein 23-Jähriger bei Dietramszell mit seinem Auto von der Straße abgekommen. Doch der Otterfinger hatte Glück: Er verletzte sich nur leicht.

Noch einmal glimpflich davongekommen ist am Donnerstagmorgen ein 23 Jahre alter Otterfinger. Der Mann war gegen 7 Uhr mit seinem Opel auf der Kreissstraße zwischen Dietramszell und Steingau (Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen) unterwegs, als er in einem Waldstück von der Fahrbahn abkam, gegen einen Zaun und mehrere kleine Bäume prallte.

Laut Polizei gab der Otterfinger an, dass er einem entgegenkommenden Auto ausweichen musste. Dessen Fahrer fuhr allerdings weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. An dem Opel entstand ein Schaden von 10 000 Euro. Der 23-Jährige erlitt leichte Verletzungen und kam ins Kreiskrankenhaus Wolfratshausen. Zum Zeitpunkt des Unfalls war die Straße nach Polizeiangaben winterglatt.

(dd)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewerbesteuer: Erhöhen oder nicht?
Die Gemeinde Otterfing soll endlich eine Straßenausbaubeitragssatzung erlassen und die Gewerbesteuer erhöhen – das regt zumindest das Landratsamt an. Bürgermeister …
Gewerbesteuer: Erhöhen oder nicht?
Holzkirchner (82) fährt mit Auto in Fußgängerweg
Rentner auf Irrwegen: Ein 82-jähriger Holzkirchner ist am Freitagnachmittag mit dem Auto in eine Fußgängerpassage in Holzkirchen gefahren. Erst ein Treppengeländer …
Holzkirchner (82) fährt mit Auto in Fußgängerweg
Biker (63) aus Weyarn beim Überholen schwer verletzt
Er überholte trotz durchgezogener Linie - mit schlimmen Folgen: Ein 63-jähriger Motorradfahrer aus Weyarn krachte auf der St2073 in ein Auto, das nach Kleinpienzenau …
Biker (63) aus Weyarn beim Überholen schwer verletzt
52-Jährige verursacht Unfall - und merkt es nicht
Sie schnitt eine 51-jährige Holzkirchnerin, so dass diese in den Audi einer 34-jährigen Weißenburgerin krachte. Dann ging die 52-jährige Gmunderin seelenruhig einkaufen. …
52-Jährige verursacht Unfall - und merkt es nicht

Kommentare