Unbekannter macht sich nach Unfall aus dem Staub

Polizei sucht BMW-Fahrer

Holzkirchen - Erst landete er mit seinem BMW in der Leitplanke der Autobahnausfahrt Holzkirchen, dann war er plötzlich verschwunden. Jetzt sucht die Polizei nach dem unbekannten Fahrer.

Es ist Mittwochabend gegen 19.30 Uhr, als bei der Autobahnpolizei Holzkirchen ein Unfall auf der A 8 Richtung Salzburg gemeldet wird. Ein Auto soll in der Ausfahrt Holzkirchen von der Fahrbahn abgekommen und in die Leitplanke gekracht sein. Als die Streife am Unfallort eintrifft, sind Auto und Fahrer verschwunden. 

Da die Beamten vor Ort Fahrzeugteile sicherstellen konnten, gehen sie davon aus, den Unfallwagen schnell ermitteln zu können. Es handelt sich wohl um einen schwarzen BMW, der an der Front sowie an der rechten Seite stärker beschädigt sein muss. Den Schaden an der Leitplanke schätzt die Polizei auf 1000 Euro.

Hinweise zu Unfall, Auto und Fahrer nimmt die Autobahnpolizei Holzkirchen unter 0 80 24/ 90 73 0 entgegen.

(mm)

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So lief der Kuhglocken-Prozess: Nachbar will Kühe von der Weide klagen - Kein Urteil
Die Kuhglocken musste Bäuerin Regina Killer ihren Tieren schon abnehmen. Jetzt will ihr Nachbar ganz die Weidehaltung verbieten lassen und verklagt die Gemeinde gleich …
So lief der Kuhglocken-Prozess: Nachbar will Kühe von der Weide klagen - Kein Urteil
Gemeinde wegen Kuhglocken angeklagt: Bürgermeister fürchtet Präzedenzfall
Ein Anwohner einer Viehweide will alle Kühe von der Weide klagen. Auch die Gemeinde Holzkirchen sitzt auf der Anklagebank. Bürgermeister Olaf von Löwis fürchtet …
Gemeinde wegen Kuhglocken angeklagt: Bürgermeister fürchtet Präzedenzfall
Straße Thann-Lochham gesperrt 
Auf einer Länge von rund 500 Metern lässt die Gemeinde Warngau derzeit die Straße zwischen Lochham und Thann sanieren. Die Vollsperrung wird am Freitag aufgehoben - …
Straße Thann-Lochham gesperrt 
Saftpresse für alle: Geben Sie hier ihre Äpfel ab
Frisch gepresster Saft für Alle - nicht nur für den Verbraucher gut, sondern auch für die Ökologie. Die Saftpresse in Gotzing freut sich über Apfel-Überschuss.
Saftpresse für alle: Geben Sie hier ihre Äpfel ab

Kommentare