Polizeieinsatz am Rande des Burschenfests in Kreuzstraße

Junge Landwirte außer Rand und Band

Kreuzstraße – Zwei junge Landwirte sind am Rande des Burschen-Jubiläums in Kreuzstraße außer Rand und Band geraten. Sie sprangen auf dem Auto einer jungen Holzkirchnerin herum, gingen auf die junge Frau und ihren Bruder los.

Wie die Polizei berichtet, wollte eine 25-jährige Studentin aus Holzkirchen am Sonntagabend ihren Bruder vom Jubiläumsfest des Burschenvereins Hohendilching-Sollach an der Römerstraße in Kreuzstraße abholen. Als sie gegen 21 Uhr auf den Parkplatz fuhr, liefen ihr sofort zwei junge Männer entgegen. 

Die junge Frau hielt noch an, um die beiden nicht anzufahren. Die zwei jungen Männer – zwei 20-jährige Landwirte aus Tuntenhausen und Glonn – sprangen plötzlich auf die Stoßstange und versuchten, auf das Auto der Holzkirchnerin zu klettern. Nach und nach krallten sie sich immer mehr am Auto fest. 

Der Bruder der Holzkirchnerin verließ just in diesem Moment das Fest und eilte sofort zum Auto seiner Schwester. Der 26-Jährige stellte die beiden Landwirte zur Rede und forderte sie auf, vom Auto runter zu kommen. Der Streit eskalierte, berichtet die Polizei: Einer der beiden Landwirte schlug mit der Faust zu, der andere ging auf die inzwischen aus dem Wagen ausgestiegene Holzkirchnerin los und trat ihr gegen das Schienbein. 

Die Beamten der Polizei, die wegen des Streits alarmiert wurden, konnten die Lage schließlich beruhigen. Die beiden Landwirte waren stark alhoholisiert und hatten jeweils rund zwei Promille intus, wie der Alkoholtest zeigte. Nach der Anzeigenaufnahme konnten sie wieder von dannen ziehen. 

Gegen das Duo wird nun wegen Körperverletzung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. 

ag

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heizzentrale: Bau soll bald beginnen
Holzkirchen - Der erste Schritt für das Geothermiekraftwerk in Holzkirchen ist getan: Der Bauausschuss erteilte sein Einvernehmen für den Bauabschnitt eins mit der …
Heizzentrale: Bau soll bald beginnen
Otterfinger Bürgermeister nimmt sich Auszeit
Otterfing – Der Otterfinger Bürgermeister nimmt eine Auszeit: Nächste Woche tritt der 59-Jährige einen vierwöchigen Erholungs- und Gesundheitsurlaub an.
Otterfinger Bürgermeister nimmt sich Auszeit
Wintereinbruch bremst Erweiterung der Kinderstube Valley
Valley – Die Grundmauern stehen, das Dach ist drauf: Der neue Erweiterungsbau der Valleyer Kinderstube hat inzwischen konkrete Formen angenommen. Doch jetzt kam der …
Wintereinbruch bremst Erweiterung der Kinderstube Valley
Grüne Woche: Kaum einer im Landkreis hat Bock drauf
Mehrere Jahre waren ATS und SMG sowie zahlreichen Werteproduzenten aus dem Landkreis auf der Grünen Woche präsent. In diesem Jahr nicht. Die Erklärungen.
Grüne Woche: Kaum einer im Landkreis hat Bock drauf

Kommentare