Unfall Weyarn A8
1 von 24
Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei LKW kollidiert und klemmten ein Auto ein. Drei Personen wurden verletzt. Die Autobahn war zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.
Unfall Weyarn A8
2 von 24
Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei LKW kollidiert und klemmten ein Auto ein. Drei Personen wurden verletzt. Die Autobahn war zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.
Unfall Weyarn A8
3 von 24
Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei LKW kollidiert und klemmten ein Auto ein. Drei Personen wurden verletzt. Die Autobahn war zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.
Unfall Weyarn A8
4 von 24
Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei LKW kollidiert und klemmten ein Auto ein. Drei Personen wurden verletzt. Die Autobahn war zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.
Unfall Weyarn A8
5 von 24
Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei LKW kollidiert und klemmten ein Auto ein. Drei Personen wurden verletzt. Die Autobahn war zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.
Unfall Weyarn A8
6 von 24
Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei LKW kollidiert und klemmten ein Auto ein. Drei Personen wurden verletzt. Die Autobahn war zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.
Unfall Weyarn A8
7 von 24
Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei LKW kollidiert und klemmten ein Auto ein. Drei Personen wurden verletzt. Die Autobahn war zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.
Unfall Weyarn A8
8 von 24
Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei LKW kollidiert und klemmten ein Auto ein. Drei Personen wurden verletzt. Die Autobahn war zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.

Schrecklicher Unfall bei Weyarn

Pkw zwischen Laster eingeklemmt: Bilder

Weyarn - Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei Lkw kollidiert und klemmten einen Pkw ein. Mindestens zwei Personen sind verletzt. Die Autobahn ist zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.

Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei Lkw kollidiert und klemmten einen Pkw ein. Mindestens zwei Personen sind verletzt. Die Autobahn ist zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Weyarn
Garagenbrand: Hausbesitzer rettet sein Anwesen mit Dampfstrahler
Ein großes Feuerwehr-Aufgebot rückte am Montagabend nach Weyarn aus. In einer Doppelgarage war ein Feuer ausgebrochen. Der Eigentümer machte schon vorher alles richtig - …
Garagenbrand: Hausbesitzer rettet sein Anwesen mit Dampfstrahler
Valley atmet auf: 120-Kilo-Bombe erfolgreich entschärft 
Im Medizinpark in Oberlaindern wurde am Freitagvormittag eine Fliegerbombe in der Erde gefunden. Der Zugverkehr wurde eingestellt, die Staatsstraße gesperrt. Am …
Valley atmet auf: 120-Kilo-Bombe erfolgreich entschärft 
HK
Lkw-Tank beim Parken aufgerissen: 1000 Liter Diesel laufen auf Raststätte aus
Eigentlich wollte der Fahrer mit seinem Sattelzug nur einparken. Doch dabei riss der Tank des Lkw auf - mit verheerenden Folgen.
Lkw-Tank beim Parken aufgerissen: 1000 Liter Diesel laufen auf Raststätte aus
Schwerer Lkw-Unfall Höhe Holzkirchen - Fahrer (28) schwer verletzt
Auf der A8 bei Holzkirchen hatte sich kurz vor 8 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Ein Lkw-Fahrer (28) hatte ein Stauende übersehen - mit schlimmen Folgen. Alle Infos in …
Schwerer Lkw-Unfall Höhe Holzkirchen - Fahrer (28) schwer verletzt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion