Unfall Weyarn A8
1 von 24
Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei LKW kollidiert und klemmten ein Auto ein. Drei Personen wurden verletzt. Die Autobahn war zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.
Unfall Weyarn A8
2 von 24
Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei LKW kollidiert und klemmten ein Auto ein. Drei Personen wurden verletzt. Die Autobahn war zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.
Unfall Weyarn A8
3 von 24
Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei LKW kollidiert und klemmten ein Auto ein. Drei Personen wurden verletzt. Die Autobahn war zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.
Unfall Weyarn A8
4 von 24
Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei LKW kollidiert und klemmten ein Auto ein. Drei Personen wurden verletzt. Die Autobahn war zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.
Unfall Weyarn A8
5 von 24
Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei LKW kollidiert und klemmten ein Auto ein. Drei Personen wurden verletzt. Die Autobahn war zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.
Unfall Weyarn A8
6 von 24
Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei LKW kollidiert und klemmten ein Auto ein. Drei Personen wurden verletzt. Die Autobahn war zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.
Unfall Weyarn A8
7 von 24
Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei LKW kollidiert und klemmten ein Auto ein. Drei Personen wurden verletzt. Die Autobahn war zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.
Unfall Weyarn A8
8 von 24
Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei LKW kollidiert und klemmten ein Auto ein. Drei Personen wurden verletzt. Die Autobahn war zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.

Schrecklicher Unfall bei Weyarn

Pkw zwischen Laster eingeklemmt: Bilder

Weyarn - Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei Lkw kollidiert und klemmten einen Pkw ein. Mindestens zwei Personen sind verletzt. Die Autobahn ist zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.

Auf der A8 bei Weyarn ist am Donnerstag ein schwerer Unfall passiert. Nach ersten Informationen sind zwei Lkw kollidiert und klemmten einen Pkw ein. Mindestens zwei Personen sind verletzt. Die Autobahn ist zwischen Holzkirchen und Weyarn gesperrt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bombenbauer vor Gericht: Sie jagten einen Hochsitz in die Luft
Holzkirchen - Zwei Holzkirchner haben per Rohrbombe einen Hochsitz in die Luft gejagt. Allerdings machten sie dabei einen dummen Fehler - und wurden erwischt. Jetzt war …
Bombenbauer vor Gericht: Sie jagten einen Hochsitz in die Luft
Langlaufen gefällig? Das geht direkt vor Ihrer Haustür
Holzkirchen - Lange Autofahrten bis Kreuth oder Spitzingsee? Das muss nicht mehr sein. Bis in den hohen Norden des Landkreises lässt es sich bereits wunderbar …
Langlaufen gefällig? Das geht direkt vor Ihrer Haustür
Diese Pisten im Landkreis gibt‘s, diese haben offen
Endlich staubt der Schnee bis runter zu Schliersee und Tegernsee. Das heißt: Fast alle Skipisten im Landkreis Miesbach sind geöffnet. Nur der Wendelstein fehlt noch. …
Diese Pisten im Landkreis gibt‘s, diese haben offen
Heizung streikt: Noteinsatz in Halle für Asylbewerber
Holzkirchen - Während in der Nacht zu Samstag in Bayern Rekord-Kälte herrschte, mussten in der Traglufthalle, die bei Holzkirchen als Unterkunft für Asylbewerber dient, …
Heizung streikt: Noteinsatz in Halle für Asylbewerber

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion