Verspätungen und Fahrplanabweichungen

Sturm beschädigt Meridian-Züge

Holzkirchen - Der Sturm am gestrigen Montag hat beim Meridian so einiges durcheinander gewirbelt. Einige Züge wurden beschädigt. 

Wegen Oberleitungsschäden auf den Strecken Rosenheim – Grafing und Rosenheim – Kufstein kam es vor allem morgens zu massiven Verspätungen und Zugausfällen. Das teilt die Bayerische Oberlandbahn (BOB) als Betreiber mit. 

An einigen Zügen entstanden Schäden an Stromabnehmern. „Wir sind derzeit noch dabei, das genaue Ausmaß zu untersuchen“, erklärt Fabian Amini, Technischer Geschäftsführer der BOB. „Es ist aber zu befürchten, dass einige Züge eventuell kurzfristig ausfallen und wir daher in den nächsten Tagen einige betriebliche Anpassungen vornehmen müssen.“ Fahrgäste können sich vorab auf www.der-meridian.de informieren. (mar)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Holzkirchner (82) fährt mit Auto in Fußgängerweg
Rentner auf Irrwegen: Ein 82-jähriger Holzkirchner ist am Freitagnachmittag mit dem Auto in eine Fußgängerpassage in Holzkirchen gefahren. Erst ein Treppengeländer …
Holzkirchner (82) fährt mit Auto in Fußgängerweg
Biker (63) aus Weyarn beim Überholen schwer verletzt
Er überholte trotz durchgezogener Linie - mit schlimmen Folgen: Ein 63-jähriger Motorradfahrer aus Weyarn krachte auf der St2073 in ein Auto, das nach Kleinpienzenau …
Biker (63) aus Weyarn beim Überholen schwer verletzt
52-Jährige verursacht Unfall - und merkt es nicht
Sie schnitt eine 51-jährige Holzkirchnerin, so dass diese in den Audi einer 34-jährigen Weißenburgerin krachte. Dann ging die 52-jährige Gmunderin seelenruhig einkaufen. …
52-Jährige verursacht Unfall - und merkt es nicht
Berggasthof am Taubenberg ist gerüstet für den Ansturm
Einen wahren Ansturm an Wanderern und Radlern erwartet der Berggasthof am Taubenberg. Bei dem schönen Wetter dürften am Wochenende nicht viele Plätze frei bleiben auf …
Berggasthof am Taubenberg ist gerüstet für den Ansturm

Kommentare