Mehrere Unfälle auf der A8

Teure Unachtsamkeiten

Weyarn/Holzkirchen - Reihenweise krachte es am Samstagmittag auf der A8 in Richtung Salzburg. Dabei entstanden insgesamt mehr als 15 000 Euro Blechschaden, berichtet die Autobahnpolizei Holzkirchen.

Gegen 11.40 Uhr war ein 33-jähriger Münchner mit seinem Fiat auf der A 8 in Richtung Salzburg unterwegs gewesen. Weil er laut Polizei zu wenig Sicherheitsabstand zu seinem Vordermann hielt, krachte er in den VW eines 32-jährigen Münchners, als dieser etwa auf Höhe Seehamer See am Stauende abbremsen musste. Verletzt wurde zum Glück niemand, aber beide Autos mussten abgeschleppt werden. Den Saschschaden schätzt die Polizei auf rund 10 000 Euro. 

Nur fünf Minuten später krachte es etwa 200 Meter hinter dieser Unfallstelle erneut. Ein 52-Jähriger aus Wismar war mit seinem Mercedes auf den Peugeot eines 66-jährigen Kroaten aufgefahren und hatte diesen noch leicht auf einen Audi geschoben. Am Mercedes und Peugeot entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 3000 Euro. Der Audi blieb unbeschädigt. Auch hier wurde niemand verletzt. 

Im Rückstau kam es um 13.35 Uhr bei Holzkirchen zu einem dritten Unfall. Aus Unachtsamkeit touchierte ein 66-jähriger polnischer Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug den BMW eines 25-Jährigen aus dem Landkreis Rosenheim. Dabei entstanden 2500 Euro Sachschaden.

ag

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Holzkirchner (24) schlägt DB-Sicherheitskraft ins Gesicht
München/Holzkirchen - Die Bundespolizei ermittelt wegen Körperverletzung und Beleidung gegen einen alkoholisierten Holzkirchner (24). Vorausgegangen war wohl ein …
Holzkirchner (24) schlägt DB-Sicherheitskraft ins Gesicht
Sportlerwahl 2016: Hier können Sie abstimmen
Landkreis – Sie sind gefragt: Wir suchen die Landkreissportler des Jahres 2016. Ab sofort können Sie hier in vier Kategorien abstimmen. Wir haben ein paar Kandidaten …
Sportlerwahl 2016: Hier können Sie abstimmen
Rätselhafte Heizungsausfälle im ganzen Netz
Was ist da los bei den Gemeindewerken? Zur Zeit fallen im Großraum Holzkirchen immer wieder Gasheizungen aus. Teils sitzen ganze Haushalte in der Kälte. 
Rätselhafte Heizungsausfälle im ganzen Netz
Skifahrer pöbelt im Reisebus - und muss aussteigen
Holzkirchen - Einen Skiausflug in den Bergen nutzte ein 28-jähriger Franke, um kräftig dem Alkohol zuzusprechen. Weil er bei der Rückfahrt im Reisebus pöbelte, setzte …
Skifahrer pöbelt im Reisebus - und muss aussteigen

Kommentare