Ein Polizeifahrzeug im Einsatz.
+
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. (Symboldbild).

Polizei sucht Zeugen

Über Feld gebrettert: Unbekannter flüchtet und gefährdet zwei Personen

  • Marlene Kadach
    vonMarlene Kadach
    schließen

Erst bretterte er über ein Feld, dann flüchtete er und gefährdete zwei Personen: Jetzt sucht die Polizei einen Seat-Fahrer, der am Dienstag in Holzkirchen sein Unwesen trieb.

Holzkirchen -  Laut Polizei fuhr der Unbekannte gegen 17 Uhr mit seinem schwarzen Seat über eine Privatstraße nahe der Krankenhausstraße auf das Feld einer Holzkirchnerin (28). Die Frau versuchte, den Fahrer zur Rede zu stellen. Dieser flüchtete übers Feld und richtete dabei einen Flurschaden an. Die 28-Jährige verfolgte ihn mit ihrem Audi. In der Kohlstattstraße hielt der Mann an. Als sich die zwei Begleiter der Holzkirchnerin zu Fuß dem Pkw näherten, flüchtete der Fahrer erneut. In der Krankenhausstraße stoppte die Holzkirchnerin den Seat. Als der Unbekannte seine Flucht fortsetzte, gefährdete er die Frau und einen Begleiter erheblich. Zu Verletzungen kam es nicht. Der Fahrer muss mit einer Anzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr und Sachbeschädigung rechnen. Hinweise: 0 80 24 / 9 07 40. 

Auch interessant

Kommentare