Unfall in Holzkirchen

Lastwagen kollidiert mit Dacia

Holzkirchen – 14 000 Euro Sachschaden, aber zum Glück keine Verletzten: Teure Folgen hatte die Unachtsamkeit eines Lkw-Fahrers (28) aus Augsburg am Montagvormittag in Holzkirchen.

Gegen 9.35 Uhr wollte der 28-Jährige mit seinem VW-Lkw in Holzkirchen aus der Lindenstraße nach links in die Rosenheimer Straße einbiegen. Dabei übersah er laut Polizei jedoch den vorfahrtberechtigten Dacia eines Dietramszellers (46) und kollidierte mit diesem.

Zur Fahrbahnreinigung wurde auch die Feuerwehr gerufen. Der Augsburger muss mit einem Bußgeld rechnen, berichtet die Polizei. 

ag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kogl: Einweihungsfeier steigt im Juli
Das neue Konzept für den Holzkirchner Kogl steht seit Ende 2015. Vieles ist seither passiert. Eine offizielle Einweihungsfeier soll nun heuer im Juli stattfinden. 
Kogl: Einweihungsfeier steigt im Juli
Afghanin (14) hat deutschen Freund - Ihr Vater droht dessen Familie
Der Otterfinger und die Holzkirchnerin (beide 14) waren gut befreundet - bis der Vater des Mädchens hinter die junge Liebe kam - und offenbar durchdrehte...
Afghanin (14) hat deutschen Freund - Ihr Vater droht dessen Familie
Schlierachgauer Fingerhakler lassen den Gegnern kaum ein Entkommen
Die Schlierachgauer Fingerhakler haben zu Beginn des Jahres einige Titel abgeräumt: Ein Neunjähriger aus Föching ist Bayerischer Meister und das Team um Helmut Weiß …
Schlierachgauer Fingerhakler lassen den Gegnern kaum ein Entkommen
Warum das Dampfmaschinen-Virus so ansteckend ist
Männer lieben Spielzeug. Das hat ein Besuch beim neunten Dampfmaschinentreffen im Holzkirchner Batusa-Stüberl mal wieder gezeigt. Dort, wo alte Herren zu Kindern werden.
Warum das Dampfmaschinen-Virus so ansteckend ist

Kommentare