+

Unfall auf schneeglatter Kreisstraße

Warngauerin fährt Telefonmasten um

Wall - Die winterglatte Fahrbahn am Freitag in der Früh zwischen Bernloh und Einhaus wurde einer 25-jährigen Golffahrerin zum Verhängnis.

Wie die Polizei mitteilt, war die junge Warngauerin auf der Kreisstraße MB 10 in Richtung Warngau unterwegs. Gegen 8.40 Uhr, die Frau befand sich kurz vor der Abzweigung Burgweg, kam der Golf auf der schneebedeckten Straße nach rechts von der Straße ab; der Wagen prallte gegen einen hölzernen Telefonmasten der Telekom, der durch den Aufprall zu Bruch ging. Am Golf wurde die Fahrzeugfront eingedrückt.

Die 25-Jährige klagte über Nackenschmerzen und suchte einen Arzt auf. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt 2100 Euro. (avh)

Auch interessant

Kommentare