Auf der A8 

Unfall: Zwei leicht verletzte Frauen 

  • schließen

Valley - Zwei Frauen sind am Freitagabend bei einem Unfall auf der A 8 bei Valley verletzt worden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf circa 15 000 Euro.

Wie die Autobahnpolizei Holzkirchen berichtet, krachte es gegen 19.30 Uhr. Die Fahrerin (27) eines VW Polo fuhr vermutlich aus Unachtsamkeit auf den vor ihr befindlichen BMW X1 einer 36-Jährigen auf. Durch die Kollision lösten die Airbags im Polo aus, wodurch die 27-Jährige leichte Gesichtsverletzungen erlitt. Auch die Unfallgegnerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Beide Frauen kamen nach der Erstversorgung an der Unfallstelle durch einen Notarzt mit dem BRK in ein Krankenhaus. 

Die Feuerwehren Irschenberg und Weyarn sowie die Autobahnmeisterei Holzkirchen waren für Reinigungs- und Verkehrslenkungsmaßnahmen an der Unfallstelle im Einsatz. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von Abschleppdiensten geborgen werden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sportlerwahl 2016: Noch können Sie abstimmen
Landkreis – Sie sind gefragt: Wir suchen die Landkreissportler des Jahres 2016. Ab sofort können Sie hier in vier Kategorien abstimmen. Wir haben ein paar Kandidaten …
Sportlerwahl 2016: Noch können Sie abstimmen
Vollsperrung bei Bahnübergang
Wegen Kanalsanierungen ist die Miesbacher Straße vom Kriege-Eck bis zur B318 in Holzkirchen ab 6. März gesperrt. Autofahrer müssen sich auf Umleitungen einstellen. 
Vollsperrung bei Bahnübergang
ESC klagt über Unzulänglichkeiten
Holzkirchen - Technische Unzulänglichkeiten, wenig Eiszeiten: Aus Sicht des ESC hat sich die Situation im Hubertusstadion – die Saison endete diese Woche – zugespitzt. 
ESC klagt über Unzulänglichkeiten
Edeka kommt nach Weyarn
Jetzt ist es offiziell: Edeka wird den neuen Supermarkt am Weyarner Klosteranger betreiben, Rewe schied aus dem Rennen aus. Das hat unsere Zeitung exklusiv erfahren. 
Edeka kommt nach Weyarn

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare