74-Jähriger in Mitterdarching angefahren

Dreiste Blondine gesucht

Eine bislang unbekannte Cabrio-Fahrerin wird gesucht: Sie soll am Donnerstag in Mitterdarching einen Mann (74) angefahren haben, berichtet die Polizei Miesbach.

Mitterdarching– Der Mann war laut Polizeibericht am Donnerstag gegen 11.30 Uhr beim Ausliefern von Gemüse und parkte den mit Fotos bedruckten Lieferwagen an der Ortsdurchfahrt neben dem Feuerwehrhaus. 

Als er gerade auf der Fahrerseite zur Fahrertür ging, wurde er von hinten von einem blauen Cabrio angefahren. Die Fahrerin, eine blonde Frau, habe etwa 100 Meter weiter angehalten, den Außenspiegel gerichtet und sei weitergefahren. Der Miesbacher erlitt eine starke Prellung und begab sich ins Krankenhaus.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall gesehen haben oder Hinweise geben können: 0 80 25 / 29 90.

ag 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fragebogen für Gläubige: Pfarrei plant neues Pastoralkonzept
Was erwarten Holzkirchner Katholiken von ihrer Pfarrei? St. Josef und Laurentius hat sich auf den Weg gemacht, das Seelsorge-Konzept komplett neu aufzustellen. Dafür ist …
Fragebogen für Gläubige: Pfarrei plant neues Pastoralkonzept
Sommer auf der Bühne: Cantica Nova trifft auf Lehrer-Big-Band
Ein musikalisches Experiment begeisterte die Zuhörer im Holzkirchner Kultur im Oberbräu: Der Chor Cantica Nova trat gemeinsam mit der Lehrer-Big-Band Bayern auf. 
Sommer auf der Bühne: Cantica Nova trifft auf Lehrer-Big-Band
Montessori Kinderhaus feiert 30-jähriges Bestehen in Föching
Seit 30 Jahren gibt es das Montessori Kinderhaus in Föching. Die Verantwortlichen hatten es nicht immer leicht. Die Jubiläumsfeier aber war ein voll Erfolg.
Montessori Kinderhaus feiert 30-jähriges Bestehen in Föching
Hubschrauber angefordert: Schwierige Rettungsaktion
Eine komplizierte Rettungsaktion hat am Sonntagnachmittag den Rettungsdienst, eine Notärztin, die Feuerwehr Sonderdilching und sogar den Rettungshubschrauber auf den …
Hubschrauber angefordert: Schwierige Rettungsaktion

Kommentare